RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Baugruppenhaus_fuer_kulturelles_Gewerbe_in_Berlin_wird_eroeffnet_5534239.html

06.11.2018

Wundertütenkabinett in der Friedrichstraße

Baugruppenhaus für kulturelles Gewerbe in Berlin wird eröffnet


Deutschlands erste Baugruppe für kulturelles Gewerbe eröffnet ihr Haus! Das Architekturbüro Deadline (Berlin) hat mit seinem Neubau in der Berliner Friedrichstraße nicht nur architektonisch, sondern vor allem als Projektentwickler etwas geleistet. FRIZZ23 bietet Kreativwirtschaft, Kunst, Wohnateliers, Bildung, Gastronomie und Einzelhandel. Am Donnerstag, 8. November 2018 ab 17 Uhr eröffnet das Haus mit einer Vielzahl an Programmpunkten.

Wichtig in architektonischer Hinsicht dürfte die Diskussion um 18 Uhr sein, die im Rahmen eines ARCH+ features stattfindet: Helmut Riethmüller, Geschäftsführer von FORUM Berufsbildung und Mitinitiator des Projekts, Manfred Kühne, Leiter der Abteilung für Städtebau und Projekte der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen, Britta Jürgens und Matthew Griffin von Deadline Architekten,  Louisa Hutton , Jurymitglied des Qualifizierungsverfahrens sowie Sonja Beeck und Arno Löbbecke als Vertreter der Baugruppe stellen FRIZZ23 vor und diskutieren über die Potentiale und Herausforderungen des Bauprojekts. Die Diskussion findet in den Räumen des FORUM Berufsbildung im Erdgeschoss des Hauses statt.

Die Zeitschrift ARCH+ featured FRIZZ23 nicht nur, sondern ist auch Mieterin im neuen Haus. Ihren ARCH+ space im zweiten Obergeschoss des Hauses weiht sie mit der Videoinstallation „7 Rituals for Tomorrow“ der Gruppe Lifestyle ein, die der Meinung ist: Wer in der Zukunft überleben will, fängt besser gleich an, sich zu optimieren. Die Videotutorials der Gruppe zeigen ab 19 Uhr, wie das geht!

Termin: Donnerstag, 8. November, 17 Uhr
Ort: FRIZZ 23, Friedrichstraße 23, 10969 Berlin


Zum Thema:

Mehr zur Veranstaltung auf www.archplus.net und auf www.frizz23.de.



Auf Karte zeigen:
Google Maps


Kommentare:
Meldung kommentieren

Frizz23 in der Friedrichstraße 23 Berlin von Deadline Architekten

Frizz23 in der Friedrichstraße 23 Berlin von Deadline Architekten


Alle Meldungen

<

06.11.2018

Von der Textilfabrik zum Superarchiv

Katalanisches Team baut in Barcelona

06.11.2018

Vom Wohnen zur Gemeinschaft

Vortragsreihe an der Bauhaus-Universität Weimar

>
BauNetz Wissen
Zwei wie eins
Baunetz Architekten
gmp
BauNetz aktuell
Filmreif gebacken
BauNetz Wissen
Schornsteineffekt