RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-BRT_feiern_Richtfest_in_Hamburg_2331633.html

30.09.2011

Tanzende Türme

BRT feiern Richtfest in Hamburg


Das Projekt hatte schon eine Reihe interessanter Namen: vom Wettbewerbsgewinn der „Tango-Türme“ über den Baubeginn des „Tors zur Reeperbahn“ zum gestrigen Richtfest der „Tanzenden Türme“. Aber die beiden Bürotürme aus der Feder des Hamburger Büros Bothe Richter Teherani besetzen auch ein illustres Grundstück. Sie befinden sich an der Stelle der ehemaligen Bowlingbahn am Millerntor und bilden mit der prominenten Adresse „Reeperbahn 1“ den Eingang nach St. Pauli und gleichzeitig die östliche Kante des Spielbudenplatzes.

Der Name rührt von der geknickte Fassadenkonstruktion der beiden rund 90 Meter hohen Glas-Stahl-Türme her, die sich erst einander zuneigen, um dann in unterschiedlichen Höhen in entgegengesetze Richtungen voneinander wegzuknicken.
Auf 24 Etagen entstehen Büroräume, die hauptsächlich vom Bauherrn, dem Bauunternehmen Strabag, genutzt werden, aber auch Räumlichkeiten für ein Hotel und den traditionsreichen Mojo-Club enthalten werden. In den beiden obersten Stockwerken des Südturms ist zudem eine Gastronomie mit Dachterrasse vorgesehen.


Zum Thema:

Ein Gespräch mit Hadi Teherani auf Designlines.


Auf Karte zeigen:
Google Maps


Zu den Baunetz Architekten:

Hadi Teherani


Kommentare:
Kommentare (7) lesen / Meldung kommentieren








Alle Meldungen

<

30.09.2011

Wein statt Wissenschaft

Studentenwohnen in Bordeaux

30.09.2011

Reden über Wiederaufbau

Architekturgespräch in Heidelberg

>
BauNetz Wissen
Bunt baden
Baunetz Architekten
kaell architecte
BauNetzwoche
Neue Heimat
Campus Masters
Jetzt abstimmen
BauNetz Wissen
Passivhaus in den Tropen