RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-BDA-Preis_Schleswig-Holstein_entschieden_27324.html

14.05.2007

Norddeutsches Qualitätsurteil

BDA-Preis Schleswig-Holstein entschieden


Nach einer zweitägigen Sitzung hat eine prominent besetzte Jury am 11. Mai 2007 sechs Bauten aus Schleswig-Holstein mit dem BDA-Preis 2007 ausgezeichnet. Weitere sechs Gebäude erhielten die Auszeichnung der 2. Rangstufe.

Der Preis wird vom Bund Deutscher Architekten (BDA) im Turnus von vier Jahren verliehen und wird an vorbildliche Bauten im Lande Schleswig-Holstein vergeben. Der Preis gilt der gemeinsamen Leistung von Bauherren und Architekten.

Der Jury gehörten die drei Architekten Almut Ernst (Berlin), Alfred Nieuwenhuizen (Berlin), Thomas Britz (Saarbrücken) sowie der Architekturkritiker Heinrich Wefing (Berlin) an. Um die Finalisten angemessen beurteilen zu können, haben die Juroren diverse Bauten vor Ort besichtigt. Folgende Projekte erhielten den BDA-Preis:

  • Mühlenbergklinik Holsteinische Schweiz, Bad Malente
    Architekten: Petersen Pörksen und Partner, Architekten BDA

  • Kloster Nütschau
    Architekten: Architektengemeinschaft Kloster Nütschau, Gisberth Hülsmann, Elmar Sommer

  • Kanzleigebäude Lübeck Breite Straße
    Architekten: Mai Stadtplaner + Architekt BDA

  • Nolde 2006 – Neuordnung von Seebüll
    Architekten: Walter Rolfes Architekten BDA, Berlin

  • Filtration Klärwerk, Flensburg
    Architekten: Hochbauamt Stadt Flensburg

  • Ambulanz der Schmerz- und Palliativstation, Kiel
    Architekten: Schmieder & Dau Architekten
Folgende Projekte wurden mit dem zweiten Rang ausgezeichnet:
  • City Pastoral, Kiel
    Architekten: Manfred Nagel Architekt BDA

  • Stadtteilzentrum Hochschulstadtteil Lübeck
    Architekten: Pier 7 Architekten BDA

  • Stadtbahnhof Lübeck-Travemünde
    Architekten: Mai Stadtplaner + Architekt BDA

  • Neues Globushaus, Schleswig
    Architekten: Hillmer, Sattler und Albrecht, Berlin

  • Anbau Wintergarten, Labenz
    Architekten: Schlossmacher und Jungk, Architekten BDA

  • Penthouse, Neumünster
    Architekten: KLAR – Kontor for Landscab og Arkitektur
Insgesamt hatten 50 Bewerber ihre Projekte eingerecht. Von diesen wurden 30 Bauten in eine 3. Rangstufe aufgenommen. Aus dieser Auswahl qualifizierten sich schließlich die mit dem BDA-Preis und Auszeichnungen prämierten Arbeiten.


Zum Thema:

www.bda-schleswigholstein.de


Zu den Baunetz Architekten:

pier7 architekten
Grüntuch Ernst Architekten
Peter Alt Architekten Stadtplaner
ppp architekten + stadtplaner


Kommentare:
Meldung kommentieren

Mühlenbergklinik: Petersen Pörksen und Partner BDA

Mühlenbergklinik: Petersen Pörksen und Partner BDA

Nolde 2006 – Neuordnung von Seebüll: Walter Rolfes Architekten BDA

Nolde 2006 – Neuordnung von Seebüll: Walter Rolfes Architekten BDA

Filtration Klärwerk Flensburg: Hochbauamt Stadt Flensburg

Filtration Klärwerk Flensburg: Hochbauamt Stadt Flensburg

Kanzleigebäude Lübeck: Mai Stadtplaner + Architekt BDA

Kanzleigebäude Lübeck: Mai Stadtplaner + Architekt BDA


Alle Meldungen

<

14.05.2007

Tectonics Making Meaning

Call for Papers für Konferenz in Eindhoven

14.05.2007

Preis und Belobigung

Nachwuchsförderpreise für Berlin ausgelobt

>
BauNetzwoche
Private Perlen
Baunetz Architekten
Behnisch Architekten
BauNetz Wissen
Mode im Mittelpunkt
Campus Masters
Jetzt bewerben
DEAR Magazin
Rostrotes Raster