RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-BDA-Preis_2016_ausgelobt_4786656.html

15.07.2016

Architektur in Brandenburg

BDA-Preis 2016 ausgelobt


Das Waldhaus Klein Köris von Atelier ST, das Kunstmuseum Dieselkraftwerk Cottbus von Anderhalten Architekten und der Sitz der Bundesstiftung Baukultur in Potsdam von Heidenreich & Springer Architekten waren unter den acht ausgezeichneten Projekten für den BDA-Preis Brandenburg 2012. Vier Jahre später folgt die nächste Runde.

Für den jetzt ausgelobten „BDA Preis - Architektur in Brandenburg 2016“ sind Projekte zugelassen, die im Land Brandenburg realisiert und nach dem 1. Januar 2012 fertiggestellt wurden. Der Architekturpreis wird nicht themenbezogen ausgelobt. Eingereicht werden können neben neu errichteten Hochbauten auch herausragende Arbeiten an einem Altbau, einem Ingenieurbauwerk, einer Platzgestaltung, einem baulichen Ensemble oder an einer Landschaft.

In der Jury sitzen Michael Düwel vom Art Department Studio Babelsberg, der Architekturkritiker Nikolaus Bernau sowie die Architekten Elke Reichel (Reichel Schlaier Architekten), Sebastian Dellinger (Beer Bembé Dellinger Architekten) und Henning von Wedemeyer (TRU Architekten). Das Preisgericht vergibt maximal zehn gleichwertige Auszeichnungen.

Die Abgabefrist endet am 16. September 2016, die Preisverleihung findet am 4. November 2016 statt.


Zum Thema:

www.bda-brandenburg.de


Download:

Auslobung 2016

Kommentare:
Meldung kommentieren

Preisträger 2012: Sitz der Bundesstiftung Baukultur in Potsdam von Heidenreich und Springer Architekten

Preisträger 2012: Sitz der Bundesstiftung Baukultur in Potsdam von Heidenreich und Springer Architekten


Alle Meldungen

<

15.07.2016

Superlativ aus Holz

Shigeru Ban baut Wohnturm in Vancouver

14.07.2016

Junge Japaner: Unbekannte aus Fernost

BAUNETZWOCHE#460

>
BauNetzwoche
Shortlist 2020
BauNetz Wissen
Eingebettet in viel Grün
Baunetz Architekten
Auer Weber
Campus Masters
Jetzt bewerben