RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-BDA-Gespraechsabend_in_Berlin_8120756.html

13.01.2023

Bauen mit Stroh

BDA-Gesprächsabend in Berlin


Mit der Veranstaltungsreihe BDAcalls – Wirtschaftsideen für ein Postwachstum im Bauen will der Bund Deutscher Architekten (BDA) eine Bühne für innovative ökologische Konzepte und Geschäftsideen für die Architektur bieten. Im Sommer 2022 hatte der Verband bereits einen bundesweiten Aufruf für innovative Projekte und Strategien gestartet. Aus den 28 Einreichungen wählte eine Fachjury elf Konzepte aus.

Unter dem Titel „Keep it simple – Bauen mit Stroh“ werden am Montag, 16. Januar 2023 einige der gekürten Projekte im Berliner DAZ vorgestellt. Vertreter*innen der Genossenschaft Thüringer strohlehmhaus ackergold aus Erfurt, der Lorenz GmbH aus Tachau und von der Schelfbauhütte aus Schwerin präsentieren drei Bauweisen mit Stroh. Im Anschluss werden sie unter anderem mit der Architektin Elise Pischetsrieder (weberbrunner Architekten) und Christian Schöningh (Die Zusammenarbeiter), beide aus Berlin, über Möglichkeiten und Herausforderungen beim Bauen mit Stroh diskutieren.

Die nächste Veranstaltung der Reihe widmet sich am Montag, 30.01.2023 dem Thema „Upcycling und Re-Use – Ästhetik der Wiederverwendung“.

Veranstaltung:
Montag, 16. Januar 2023, 19 Uhr
Ort:
DAZ, Wilhelmine-Gemberg-Weg 6, 10179 Berlin

Um Anmeldung wird gebeten.


Zum Thema:

Unter Beteiligung von ackergold eG entstand 2022 der strohgedämmte Erweiterungsbau der Benediktinerabtei Plankstetten und erhielt den Förderpreis Nachwachsende Rohstoffe.


 


Auf Karte zeigen:
Google Maps


Kommentare:
Meldung kommentieren






Alle Meldungen

<

13.01.2023

Verdichtung jenseits der Peripherique

Mehrfamilienhaus in Aubervilliers von Pietri Architectes

12.01.2023

Senegal. Im Labor der Zukunft

BAUNETZWOCHE#611

>
Baunetz Architekt*innen
allmannwappner
BauNetz Wissen
Bungalow vom Feinsten
baunetz interior|design
Bühne aus Backstein und Beton
BauNetzwoche
Almere im Wandel
baunetz CAMPUS
Alumni Podcast