RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-BAUNETZWOCHE_433_4622965.html

26.11.2015

Baunetz Woche #433

BAUNETZ

WOCHE

Tritt mich: Mission Boden




In dieser Ausgabe:


  • Dossier: Auch wenn Architekten glatte und kühle Flächen lieben: Es gibt mehr als Estrich. „Einen guten Boden sieht man nicht, den spürt man“, weiß Wolf D. Prix. Viel radikaler hält es der französische Architekt Claude Parent: Er ließ alle seine Möbel aus seinem Haus entfernen und ersetzte sie durch schräge Böden – „Vivre à l’Oblique“

  • Von Helsinki lernen: 1.700 waren einfach zu viel. Statt eines offenen Wettbewerbs wie beim Guggenheim Museum in Helsinki sind für das Kunstmuseum Riga nur 15 Teams eingeladen

  • From Paris with Love: Jana Herrmann über den 13. November und warum sie seitdem ganz dicht um Marsfeld und Eiffelturm joggt


Titelbild: Teppichkollektion „Spacecrafted“ von Jan Kath


Download der BAUNETZWOCHE#433



Zum Thema:

Archiv aller Ausgaben der BAUNETZWOCHE


Kommentare:
Meldung kommentieren


Alle Meldungen

<

27.11.2015

Fake Reality

Antonino Cardillo spricht in Frankfurt

26.11.2015

Rem Koolhaas und die Beatles

OMA gewinnt Wettbewerb für Kunstfabrik in Manchester

>
BauNetz Wissen
Illumination in Helsinki
DEAR Magazin
Rostrotes Raster
Baunetz Architekten
Behnisch Architekten
Campus Masters
Jetzt bewerben
BauNetzwoche
Private Perlen