RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Ausstellungseroeffnung_in_Graz_6498963.html

24.05.2019

Fahr Rad!

Ausstellungseröffnung in Graz


Von einer sanften Rückeroberung der Stadt sprechen die Ausstellungsmacher*innen von „Fahr Rad“, und genau das zeigt, worum es eigentlich geht: Das Fahrrad ist nicht nur das perfekte Fortbewegungsmittel, das urbane Zusammenleben und der öffentliche Raum in all ihren Formen würden davon profitieren, wenn wir unsere Städte stärker ans Fahrrad anpassen würden. Nach Frankfurt am Main ist die am DAM von Annette Becker, Stefanie Lampe und Lessano Negussie konzipierte Ausstellung nun ab nächsten Mittwoch in Graz zu sehen.

„Fahr Rad“ in Graz wird übrigens pünktlich zum ebenfalls nächste Woche dort stattfindenden 12. Österreichischen Fahrradgipfel am Dienstag, den 28. Mai 2019 eröffnet. Ergänzende Inhalte wurden vom Institut für Städtebau der TU Graz unter Leitung von Aglaée Degros erarbeitet. Das gemeinsame Ziel aller Beteiligten: Eine Stadtentwicklung, die dabei hilft, noch mehr Menschen aufs Fahrrad zu locken.

Eröffnung:
28. Mai 2019, 19 Uhr
Ausstellung:
29. Mai bis 4. August 2019
Ort:
Haus der Architektur, Mariahilferstraße 2, 8020 Graz


Zum Thema:

www.hda-graz.at


Auf Karte zeigen:
Google Maps


Kommentare:
Meldung kommentieren

COBE und Gottlieb Paludan Architects: Nørreport Station in Kopenhagen von 2015, Foto: Rasmus Hjortshøj / COAST

COBE und Gottlieb Paludan Architects: Nørreport Station in Kopenhagen von 2015, Foto: Rasmus Hjortshøj / COAST

COBE und Gottlieb Paludan Architects: Nørreport Station in Kopenhagen von 2015, Foto: Lars Rolfsted Mortensen

COBE und Gottlieb Paludan Architects: Nørreport Station in Kopenhagen von 2015, Foto: Lars Rolfsted Mortensen

Bildergalerie ansehen: 6 Bilder

Alle Meldungen

<

24.05.2019

Nah am Wasser gebaut

Neue Abstimmungsrunde der Campus Masters gestartet

24.05.2019

Bürostadt City Nord

Fotoausstellung in Hamburg

>
Baunetz Architekten
C.F. Møller
BauNetz Wissen
Kontrastreiche Akzente
DEAR Magazin
Design What Matters
BauNetz aktuell
Modernes Gedenken
Campus Masters
Jetzt bewerben