RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Ausstellung_zur_Bodenpolitik_in_Berlin_7407725.html

16.09.2020

Klima, Ökonomie, Gemeinwohl

Ausstellung zur Bodenpolitik in Berlin


Unter dem Druck der Weltfinanzmarktkrise verloren viele vormals lukrative Geldanlagen an Wert. Nicht so der Boden: Die Grundlage menschlichen Wohnens, der Ernährung und der Arbeit hat sich seither zu einem international begehrten Anlageobjekt entwickelt. Steigende Mieten sind die Folge, die Soziale Marktwirtschaft, das Gemeinwesen und der Erfolg im Umgang mit dem Klimawandel stehen auf dem Spiel. Eine Ausstellung im Berliner DAZ nimmt nun die Auswirkungen der Bodenpolitik auf Klima, Ökonomie und Gemeinwohl in den Blick. Die Schau mit dem schlichten Titel „Die Bodenfrage“ ist ab Donnerstag, 17. September 2020 zu sehen.

In Seminaren der Universität Kassel wurden die Inhalte erstellt, die den freien Zugang zu Boden neu verhandeln wollen. Durch Aufzeigen der vielfältigen, sich bedingenden Aspekte der Bodenfrage werden Lösungsansätze für eine der dringlichsten Fragen unserer Zeit angestrebt. Kuratiert wurde die Ausstellung von Stefan Rettich mit Anna Kraus, Thomas Rustemeyer und Sabine Tastel. Sie entstand in Kooperation mit der Deutschen Akademie für Städtebau und Landesplanung (DASL) – gefördert im Rahmen der Nationalen Stadtentwicklungspolitik durch das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat.

Ausstellung: 17. September bis 25. Oktober 2020, Mittwoch bis Sonntag 15–20 Uhr
Ort:
Deutsches Architektur Zentrum DAZ, Wilhelmine-Gemberg-Weg 6, 10179 Berlin

Auch von Zuhause aus wird die Ausstellung zu sehen sein: Das DAZ stellt ab morgen
auf seiner Website eine neunminütige Ausstellungstour als Video bereit.


Zum Thema:

www.daz.de/die-bodenfrage


Auf Karte zeigen:
Google Maps


Kommentare:
Kommentare (3) lesen / Meldung kommentieren






Alle Meldungen

<

16.09.2020

Buchtipp: Als der Osten im Süden baute

Architecture in Global Socialism

15.09.2020

Die Schokolade feiern

Markengebäude von Christ & Gantenbein am Zürichsee

>
Baunetz Architekten
Heinle, Wischer und Partner
BauNetz Wissen
Bungalow reloaded
baunetz interior|design
Stille Örtchen
BauNetz Themenpaket
Neues aus München
Campus Masters
Jetzt bewerben