RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Ausstellung_von_Peter_Wilson_in_Berlin_7011587.html

23.09.2019

Small World Theory

Ausstellung von Peter Wilson in Berlin


Die Architektur Galerie Berlin eröffnet in ihrem Raum Satellit am Mittwoch, 25. September 2019 eine Ausstellung, die nicht das architektonische Werk, sondern freie Arbeiten eines Architekten in den Fokus rückt. Peter Wilson von Bolles+Wilson (Münster) zeigt – so nennt er es selbst – „private Meditationen“.

Präsentiert werden kleinformatige Bilder und Collagen, die Wilson neben seiner Arbeit im Büro geschaffen hat. Über seine im besten Sinne rätselhaften Miniaturen und den Titel der Ausstellung schreibt Wilson: „Der Ausstellungstitel Small World Theory impliziert miteinander korrespondierende Verknüpfungen – die „wacky science“ (schräge Wissenschaft) der durchschnittlichen Weglängen für (soziale) Netzwerke; die Ecken, um die Dinge miteinander verwandt sind, und die Verbindung einer maximalen Anzahl von Punkten. Mit „Gaussian random walks“ (zufälligen Spaziergängen) sollte also gerechnet werden.“

Zur Eröffnung übermorgen um 19 Uhr wird Eva Wilson sprechen und vielleicht aus ihrer persönlichen Perspektive ein paar Fingerzeige geben, was es mit den Objekten auf sich hat.

Eröffnung: Mittwoch, 25. September 2019, 19 Uhr
Ausstellung:
26. September bis 26. Oktober 2019
Ort: Architektur Galerie Berlin Satellit, Karl-Marx-Allee 98, 10243 Berlin


Zum Thema:

architekturgalerieberlin.de


Auf Karte zeigen:
Google Maps


Zu den Baunetz Architekten:

BOLLES+WILSON


Kommentare:
Meldung kommentieren

Peter Wilson: west cromwell, 2013

Peter Wilson: west cromwell, 2013

Peter Wilson: Missing Sky – Dutch Landscape, 2001

Peter Wilson: Missing Sky – Dutch Landscape, 2001

Bildergalerie ansehen: 7 Bilder

Alle Meldungen

<

23.09.2019

Stadt in Bewegung

Auftakt der BDA-Landesreihe in Düsseldorf

20.09.2019

Trotz Low-Tech smart

Bürogebäude von Baumschlager Eberle Architekten bei Luzern

>
BauNetz Wissen
Schule als Dorf
BauNetz aktuell
Geometrische Spannungen
Campus Masters
Jetzt bewerben