RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Ausstellung_und_Vortraege_zur_Roemerbergbebauung_in_Frankfurt_780905.html

08.06.2009

Jetztzeithäuser

Ausstellung und Vorträge zur Römerbergbebauung in Frankfurt


Die geplante Bebauung am Römerberg in Frankfurt/Main sorgt seit längerem für Kontroversen (siehe dazu auch BauNetz-Meldung vom 13. Februar 2007).
Nun widmet das Historische Museum der Stadt dem Thema eine eigene Ausstellung. Vorgestellt wird eine Studie, die mit dem Titel „5x5 Jetztzeithäuser“ die Entwürfe von fünf Architekturbüros für fünf Grundstücke auf dem Römerberg auf Basis des aktuellen Planungsstandes des Stadtplanungsamtes der Stadt Frankfurt zeigt.

Zur Vorgeschichte: In einer Initiative der BDA Ortsgruppe Frankfurt vom 30. August 2008 wurde gefordert, die sieben geplanten Rekonstruktionen von Bürgerhäusern im ehemaligen Altstadtgebiet des Römerbergs mit fünf dezidiert zeitgenössischen Gebäuden zu ergänzen. Diesen Vorschlag greift die Studie auf und präsentiert fünf Gebäude auf Basis des historischen Grundrisses, doch in zeitgenössischer Architektur. Damit soll die Tradition der 1980er Jahre fortgeführt werden, als in Frankfurt die historische Ostzeile am Römerberg rekonstruiert, aber gleichzeitig mit postmodernen Gebäuden ergänzt wurde.

Die beteiligten Büros an der Studie sind: 3deluxe, Architekten nkbak, Franken Architekten, Gruber + Kleine-Kraneburg  und  Schneider+Schumacher. Die Ausstellung zeigt die Studien mittels physischem Bildmaterial, als Modell und in einer vertiefenden medialen Präsentation.

Zur Eröffnung der Ausstellung findet ein Symposium statt. Nach dem einleitenden Vortrag über den aktuellen Stand der Planung zur Römerberg-Bebauung findet eine Präsentation jedes teilnehmenden Büros mit anschließender Podiumsdiskussion und Get-Together statt.

Die Redner sind:

• Dieter von Lüpke, Leiter Stadtplanungsamt Frankfurt am Main
• Werner Pfaff, zukünftiger Geschäftsführer Dom Römer GmbH
• Bernhard Franken, Franken Architekten, Kurator der 5x5-Studie
• Dieter Brell, 3deluxe
• Andreas Krawczyk, Architekten nkbak
• Martin Gruber, Gruber + Kleine-Kraneburg Architekten
• Michael Schumacher, Schneider + Schumacher

Ausstellung: 11. Juni 2009 bis 12. Juli 2009
Eröffnung: 10. Juni 2009, 18.30 Uhr
Ort: Historisches Museum, Saalgasse 19, 60311 Frankfurt am Main


Zu den Baunetz Architekten:

FRANKEN\ARCHITEKTEN
3deluxe


Kommentare:
Kommentare (8) lesen / Meldung kommentieren



Planung von Franken Architekten

Planung von Franken Architekten


Alle Meldungen

<

08.06.2009

Flowing Gardens

Plasma Studio gewinnen Wettbewerb in China

05.06.2009

Der Berliner Fernsehturm wird 40

BAUNETZWOCHE#127

>
Baunetz Architekten
HPP
BauNetz Wissen
Licht, Luft, Glas
DEAR Magazin
Rostrotes Raster
Campus Masters
Jetzt bewerben
BauNetzwoche
Private Perlen