RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Ausstellung_in_Muenchen_6504682.html

03.06.2019

Bausysteme von Angelo Mangiarotti

Ausstellung in München


Vielleicht ist Stahlbeton als Baumaterial heute nicht mehr progressiv, aber vorfabrizierte Module, mit denen sich wirtschaftlich, flexibel und ästhetisch durchdacht bauen lässt, sind allemal aktuell. Der Möbeldesigner und Architekt Angelo Mangiarotti hat in den 1960er und -70er Jahren vielfach mit Modulsystemen gearbeitet. Sein Baustoff war Stahlbeton.

In Norditalien baute Mangiarotti auf  industrielle Weise Werkhallen, Wohn- und Bürogebäude sowie eine Kirche. Die Technische Universität München widmete dem Architekten bereits vor zwanzig Jahren eine Ausstellung, als sie dem Italiener die Ehrendoktorwürde verlieh. Angesichts des derzeitigen Baubooms hat das Oskar-von-Miller-Forum die alte Schau von 1998 wieder aufgegriffen und in ein aktuelles Licht gerückt. Zur Eröffnung am morgigen Dienstag, 4. Juni 2019 spricht Thomas Herzog von der TU München. 



Eröffnung: Dienstag, 4. Juni 2019, 18.30 Uhr
Ausstellung: 5. Juni bis 10. Juli 2019
Ort: Oskar-von-Miller-Forum, Oskar-von-Miller-Ring 25, 80333 München


Auf Karte zeigen:
Google Maps


Kommentare:
Meldung kommentieren

Wohngebäude in Monza von Angelo Mangiarotti aus Stahlbetonmodulen

Wohngebäude in Monza von Angelo Mangiarotti aus Stahlbetonmodulen


Alle Meldungen

<

03.06.2019

Umbau im Kreuer-Hochhaus der TU Berlin

Gründerzentrum von fatkoehl Architekten

29.05.2019

Von Woodie bis Robotic

Deutscher Holzbaupreis und Hochschulpreis Holzbau 2019

>