RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Ausstellung_in_Hamburg_3268449.html

01.08.2013

Appearance

Ausstellung in Hamburg


Gängige Sehgewohnheiten der Revision unterziehen, das möchten die Hamburger Architekten Kawahara Krause mit ihrer Ausstellung Appearance, die in Zusammenarbeit mit der japanischen Künstlerin Nobuko Watabiki entstanden ist. Im Mittelpunkt steht eine Installation, die den Raum der Galerie Renate Kammer in Hamburg subtil manipuliert. Eine ephemere Ebene, zwischen den Stützen eingezogen, verändert die Proportionen und nimmt die Wölbungen der Decke auf. Ein künstlicher Horizont entsteht, den der Besucher, punktuell auf Augenhöhe, als perspektivische Verschiebung wahrnehmen soll.

Die Installation dient zugleich dazu, die Aufmerksamkeit der Besucher zu lenken und die gegensätzlichen Strategien von  Kawahara Krause und Nobuko Watabiki zu integrieren, die jeweils auch eigene Arbeiten zeigen. Während sich nämlich die Projekte der Architekten, die mit ihrer Installation „Linie, Fläche, Raum“ den Bauwelt-Preis 2013 gewinnen konnten, naturgemäß um räumliche Tiefe bemühen, geht es Watabiki in ihren Bildern um das Gegenteil, nämlich darum, zwar Raum zu zeigen, jedoch jeden Eindruck von Dreidimensionalität zu vermeiden

Zur Eröffnung spricht die Berliner Architektin Hilde Léon.

Eröffnung: 8. August 2013, 19.30 Uhr
Ausstellung: 8. August bis 31. August 2013
Ort: Galerie Renate Kammer, Münzplatz 11, 20097 Hamburg


Auf Karte zeigen:
Google Maps


Zu den Baunetz Architekten:

KAWAHARA KRAUSE ARCHITECTS


Kommentare:
Meldung kommentieren




Alle Meldungen

<

01.08.2013

MVRDV: Buildings

Bücher im BauNetz

31.07.2013

Von Duisburg zum Südpol

Forschungsstation in der Antarktis

>
DEAR Magazin
In einem Zug
BauNetz Wissen
Räume für die Kunst
Baunetz Architekten
HERTL.ARCHITEKTEN
Campus Masters
Jetzt abstimmen