RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Ausstellung_in_Berlin_8630638.html

04.07.2024

AgwA stellen sich vor

Ausstellung in Berlin


Achtung! Die Fußball-EM pausiert heute. Wer das übersehen hat und nun spontan nach einem adäquat-alternativen Abendprogramm in Berlin sucht, sollte in der Architektur Galerie Berlin vorbeischauen. Dort eröffnet am heutigen Donnerstag, 4. Juli 2024 um 19 Uhr die Ausstellung „AgwA Dispositions“.

Die Ausstellung zeigt drei aktuelle Projekte des 2003 gegründeten Brüsseler Büros AgwA. Erstens, die Renovierung des Palais des Expositions in Charleroi (in Zusammenarbeit mit architecten jdviv). Zweitens, die Umwandlung einer ehemaligen Ingenieurschule in eine gemischt genutzte öffentliche Einrichtung und einen Park in Saint-Gilles. Drittens, eine Fußgängerbrücke in Seraing, die zwei Stadtteile und den Bahnhof wieder miteinander verbindet.

Die Konzentration auf drei Projekte lädt dazu ein, sich diese umso genauer anzusehen. Erfahrungsgemäß ist das bei der jüngeren belgischen Architektur eine gute Idee, da hier oft inspirierende Lösungen entstehen. Zur Einführung spricht Juliane Greb, die man nicht zuletzt als Mitglied des kuratorischen Teams des Deutschen Pavillons auf der letzten Architekturbiennale in Venedig kennt.

Eröffnung: Donnerstag, 4. Juli 2024, 19 Uhr
Termin:
5. Juli bis 17. August 2024
Ort: Architektur Galerie Berlin, Karl-Marx-Allee 96, 10243 Berlin


Zum Thema:

architekturgalerieberlin.de


Auf Karte zeigen:
Google Maps


Kommentare:
Meldung kommentieren

Chapex in Charleroi von AgwA mit architecten jdviv, 2024

Chapex in Charleroi von AgwA mit architecten jdviv, 2024

Umgestaltung der ehemaligen Ecole des Arts & Métiers ECAM in Brüssel von AgwA, geplant 2014

Umgestaltung der ehemaligen Ecole des Arts & Métiers ECAM in Brüssel von AgwA, geplant 2014

Fußwegbrücke in Seraing von AgwA, 2024

Fußwegbrücke in Seraing von AgwA, 2024

Bildergalerie ansehen: 7 Bilder

Alle Meldungen

<

04.07.2024

Kulturproduktion

Neun umgebaute Industriestätten

03.07.2024

Gigon Guyer zum Dritten

Erweiterung für das Verkehrshaus der Schweiz in Luzern

>
BauNetz Wissen
Robotic Knitcrete
BauNetzwoche
Ziegel global
Baunetz Architekt*innen
Modersohn & Freiesleben
BauNetz Xplorer
Ausschreibung der Woche