RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Ausstellung_des_BDA_Berlin_792341.html

02.07.2009

Nach der Mauer

Ausstellung des BDA Berlin


„Nach der Mauer. Wohnen Gedenken“ – so heißt eine kleine Ausstellung, die der BDA Berlin am 6. Juli 2009 eröffnet. Zur Einführung spricht der Architekturjournalist Hubertus Adam, Zürich.

Vor dem Hintergrund des 20. Jahrestages des Falls der Berliner Mauer thematisiert die Ausstellung die Entwicklung des ehemaligen Mauerstreifens im Bereich der Bernauer Straße in Berlin-Mitte. Das in weiten Teilen brachliegende Gebiet, das als Stadtschneise nach wie vor klar erkennbar ist, wird geprägt durch heterogene, teilweise widersprüchliche Strukturen. Charakteristisch sind hier vor allem das unvermittelte Nebeneinander der gründerzeitlichen Straßenzüge des Bezirkes Mitte und der Wohnbaustrukturen des Sanierungsgebietes Brunnenstraße sowie die fragmentarisch und isoliert wirkenden Bau- und Kunstprojekte, die im Zusammenhang mit der Gedenkstätte Berliner Mauer entstanden sind.

Anhand der gezeigten Projekte dokumentiert die Ausstellung das Spannnungsfeld zwischen dem Wohnen mit seinen spezifischen Anforderungen und dem institutionalisierten Gedenken mit seinen symbolhaften Ausdrucksformen. Gezeigt werden die städtebaulichen Entwürfe von Georg Scheel Wetzel Architekten (Berlin), Behles + Jochimsen Architekten (Berlin) sowie der Architektin Christine Edmaier (Berlin), Wohnungsbauprojekte von Josef Paul Kleihues (Berlin), Ludloff + Ludloff Architekten (Berlin) und Zanderroth Architekten (Berlin), die Mauer-Gedenkstäte von Kohlhoff & Kohlhoff Architekten (Stuttgart), das Dokumentationszentrum von Zerr Hapke Nieländer Architekten (Berlin), die geplante Erweiterung der Gedenkstätte von Mola Winkelmüller Architekten (Berlin), die Kapelle der Versöhnung der Architekten Reitermann / Sassenroth (Berlin) sowie der Galeriebau Plattenpalast von Wiewiorra Hopp Architekten (Berlin).

Ausstellung vom 7. Juli bis 17. September 2009, Mo, Mi, Do 10-15 Uhr
Eröffnung: Montag, 6. Juli 2009, 19 Uhr
Galerie-Gespräch: Montag, 14. September 2009, 19 Uhr
Ort: BDA-Galerie, Mommsenstr. 64, 10629 Berlin


Zum Thema:

www.bda-berlin.de
Objektberichte im BauNetz Wissen Beton: Haus FL von Ludloff + Ludloff Architekten und Mehrfamilienhaus von Zanderroth Architekten 


Zu den Baunetz Architekten:

Wiewiorra Studio


Kommentare:
Meldung kommentieren

Erweiterung Gedenkstätte Bernauer Straße, Mola Winkelmüller

Erweiterung Gedenkstätte Bernauer Straße, Mola Winkelmüller

Kapelle der Versöhnung, Reitermann / Sassenroth

Kapelle der Versöhnung, Reitermann / Sassenroth

Galeriebau Plattenpalast, Wiewiorra Hopp

Galeriebau Plattenpalast, Wiewiorra Hopp




Alle Meldungen

<

02.07.2009

Schule mit Weitblick

Neubau in Oberösterreich eröffnet

02.07.2009

Computerbasiertes Entwerfen

Antritts- und Festvortrag in Stuttgart

>
BauNetz Themenpaket
40 Jahre Shenzhen
BauNetz Wissen
Jona’s Haus
Baunetz Architekten
motorlab
baunetz interior|design
Architektonische Landpartie
Campus Masters
Jetzt abstimmen