RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Ausstellung_der_ARCH_in_Stuttgart_928557.html

22.01.2010

Post Oil City

Ausstellung der ARCH+ in Stuttgart


„Post Oil City: Die Stadt nach dem Öl“ ist der Titel einer Ausstellung und eines kommenden Heftes der Zeitschrift Arch+. Unter dem Untertitel „Die Geschichte der Zukunft der Stadt“ wird die Ausstellung am 28. Januar in Stuttgart eröffnet.

Heft und Aussstellung behandeln fundamentale Fragen für die Architektur und den Städtebau angesichts des Klimawandels und der sich anzeichnenden Energiekrise: Wie verändert sich die Stadt durch den Übergang von fossilen zu erneuerbaren Energien? Welche Auswirkungen haben die erneuerbaren Energien auf das Stadtsystem, die Energie- und Mobilitätspolitik?
Ökologisch denken und handeln, umweltgerecht planen und energieeffizient bauen – dies muss der Anspruch unserer Gesellschaft sein, die mit den Folgen des Klimawandels und dem absehbaren Ende fossiler Brennstoffe konfrontiert ist. Architekten und Stadtplaner gehen diese Aufgabe an; da die Mehrheit der Menschen bereits in Städten lebt, sind diese heute zum Haupthandlungsort geworden. Die Ausstellung stellt innovative Projekte in Asien, Afrika und Amerika vor.

Ausstellung vom 29. Januar bis 20. März 2010, Di, Mi, Fr-So 12-18 Uhr, Do 12-20 Uhr
ARCH+-Heftpräsentation und Ausstellungseröffnung: 28. Januar 2010, 19 Uhr
Werkstattgespräch mit Raoul Bunschoten: 29. Januar 2010, 17-18.30 Uhr
Ort: ifa-Galerie Stuttgart, Charlottenplatz 17, 70173 Stuttgart



Kommentare:
Kommentar (1) lesen / Meldung kommentieren




Alle Meldungen

<

22.01.2010

Utopia Matters

Ausstellung in Berlin

21.01.2010

Klein aber oho

Einfamilienhaus in Schweden fertig

>
BauNetzwoche
Mies on Mies
BauNetz Wissen
Wie ein Schleier
baunetz interior|design
Ahorn im Licht
Baunetz Architekten
ppp architekten + stadtplaner