RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Ausstellung_bei_Vitra_in_Weil_am_Rhein_3319187.html

19.09.2013

Lightopia

Ausstellung bei Vitra in Weil am Rhein


Die Tage werden langsam kürzer und dunkler, in Weil am Rhein wird es hell: Mit der Ausstellung „Lightopia“ widmet sich das Vitra-Design-Museum nicht nur der Designgeschichte der Leuchte, sondern lässt das Dreiländereck zu einer „Lichtlandschaft“ aufleuchten – an Fassaden, im öffentlichen Raum oder als Lichtkunst.

Aktuelle Lichttechnologien bringen einen Wandel in die Welt des künstlichen Lichts. „Lightopia“ ist die erste Ausstellung, die das Thema Lichtdesign umfassend präsentiert – mit Beispielen aus Kunst, Design, Architektur und anderen Disziplinen. Gezeigt werden etwa 300 Werke, darunter bislang noch nie öffentlich gezeigte aus der Leuchtensammlung des Vitra-Design-Museums, etwa von Wilhelm Wagenfeld, Achille Castiglioni, Gino Sarfatti und Ingo Maurer.

Andere Exponate veranschaulichen die performative Kraft des Lichts, etwa der berühmte „Licht-Raum-Modulator“ von László Moholy-Nagy oder die spektakuläre Rekonstruktion einer Diskothek von 1968, die ganz aus transluzentem Plexiglas gefertigt ist. Im Zentrum stehen jedoch Entwürfe heutiger Designer und Künstler wie Olafur Eliasson, Troika, Chris Fraser, Front Design, Daan Roosegaarde, Joris Laarman, realities:united und mischer’traxler, die neue Möglichkeiten der Gestaltung mit Licht veranschaulichen.

Daneben sollen interaktive und begehbare Installationen das künstliche Licht erleben lassen. Ein umfangreiches Rahmenprogramm aus Vorträgen, Diskussionen, Symposien und Workshops mit namhaften Künstlern, Designern und Wissenschaftlern begleitet die Ausstellung. Unter den Gästen sind Michele De Lucchi, Ben van Berkel, Winy Maas/MVRDV, Rogier van der Heide, Troika, mischer‘traxler und Andere.

Eröffnung: 27. September 2013
Ausstellung: 28. September 2013 bis 16. März 2014
Ort: Vitra-Design-Museum, Charles-Eames-Str. 2, 79576 Weil am Rhein


Zum Thema:

www.design-museum.de
Mehr über die Entwicklung der Lichtplanung im Baunetz Wissen.


Auf Karte zeigen:
Google Maps


Kommentare:
Meldung kommentieren

realities:united: NIX, Simulationszeichnung, 2005

realities:united: NIX, Simulationszeichnung, 2005

Carlos Cruz-Diez: Chromosaturation

Carlos Cruz-Diez: Chromosaturation


Alle Meldungen

<

19.09.2013

BIG kann auch klein

Pläne für Pavillon in Brooklyn

19.09.2013

Nieto Sobejano

Werkschau in München

>
baunetz interior|design
Wohnen mit Weitblick
BauNetz Wissen
X-förmig gekreuzt
Baunetz Architekten
Max Dudler
baunetz CAMPUS
Alumni Podcast
Stellenmarkt
Neue Perspektive?