RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Auftaktveranstaltung_in_Berlin_1346067.html

20.10.2010

Berlin Paris 2030

Auftaktveranstaltung in Berlin


Die deutsch-französische Veranstaltungsreihe „Berlin Paris 2030. Perspektiven für zwei Metropolen“ versteht sich als öffentlicher Thinktank. Spielerisch soll versucht werden, den Status Quo der beiden Metropolen zu benennen und die vergleichende Analyse zu nutzen, um eine Prognose für die Entwicklung in der nahen Zukunft zu stellen. Urbanisten, Stadtsoziologen, Philosophen, Architekten, Schriftsteller und Künstler sollen miteinander ins Gespräch kommen, um eine möglichst weite Perspektive auffächern zu können.

Die Auftaktveranstaltung  „clashes | collisions“ thematisiert die beiden Metropolen als tickende Zeitbomben. Integration, soziale Gerechtigkeit oder auch ein angespanntes Verhältnis zwischen Zentrum und Peripherie wie in Paris sind nur einige der Gründe für eine explosive Stimmung.  Drei Spezialisten werden am kommenden Freitag zu Gast sein: der Pariser Soziologe und Publizist Didier Lapeyronnie, der Berliner Sozialwissenschaftler Andrej Holm und der Urbanist Tristan Lannuzel. Moderiert wird der Abend von Bertram Keller und Alban Lefranc.

Termin: 28. Oktober 2010, ab 20 Uhr
Ort: Münzsalon, Münzstraße 23, 10178 Berlin


Zum Thema:

www.berlinparis2030.com


Download:


Kommentare:
Meldung kommentieren




Alle Meldungen

<

20.10.2010

Im Land der Frühaufsteher

Architekturpreis Sachsen-Anhalt vergeben

20.10.2010

Schönheit des öffentlichen Raumes

Dortmunder Forum Stadtbaukultur

>
BauNetz Themenpaket
Rückkehr des Glasbausteins
BauNetz Wissen
Neue Senderzentrale
baunetz interior|design
Planetoide
Baunetz Architekten
augustinundfrank/winkler
BauNetz Maps
Architektur entdecken