RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Architekturpreis_fuer_Schwaben_vergeben_1145039.html

29.07.2010

Thomas-Wechs-Preis 2010

Architekturpreis für Schwaben vergeben


Der BDA-Kreisverband Augsburg-Schwaben gibt die Sieger des diesjährigen „Thomas-Wechs-Preises 2010 – Architekturpreis für Schwaben“ bekannt. Mit Schwaben ist hier natürlich nur der bayerische Teil Schwabens gemeint. Die Jury, an der unter anderem Jórunn Ragnarsdóttir, Stuttgart, teilnahm,  kürte drei gleichwertige Preisträger:

  • Erweiterung Fensterbau Feuerstein, Oberstaufen
    Architekten.3P Feuerstein Rüdenauer & Partner

    Aus der Jurybeurteilung: „Der markante Holzkubus steht für eine innovative Haltung des Handwerks. Weil die Funktionstrennung der Nutzungsbereiche getrennt – auch äußerlich sichtbar – ist, werden die Betriebsabläufe nicht gestört, indes den Kunden ein Einblick in die Produktion ermöglicht. Klare Grundrisse, klare Baukörper sowie klug durchdachte Details sind bei Gewerbebauten kaum zu finden, umso mehr ist diese Erweiterung ein Vorbild.“

  • Um- und Anbau Wohnhaus Nikodem, Kempten
    Marco Hippmann Architektur, Stuttgart/Kempten

    „Dem Architekten ist es hervorragend gelungen, ein äußerlich ziemlich belangloses Haus durch Weiterbauen aufzuwerten. Die Neuordnung und Ergänzung des Grundrisses schafft neue, überraschende Raumbezüge sowohl im Inneren wie auch in den Freibereichen. Die organische Erweiterung des Bestandes schafft einen archaisch anmutenden und zugleich transparenten Lebensraum, der sich unprätentiös der Landschaft öffnet.“

  • Haus B-Hub, Lautrach
    SoHo Architektur, Memmingen

    „Mit einfachsten städtebaulichen Mitteln fügt sich das Gebäudeensemble feinfühlig in das heterogene Umfeld ein. Es entstehen differenzierte, wohlproportionierte Freiräume mit unterschiedlichen Nutzungsmöglichkeiten. Hervorzuheben ist die raffinierte Anordnung der Zugänge. Das Haus beweist, dass auch auf kleiner Fläche großzügige Räume entstehen können.“

Außerdem vergab die Jury zehn gleichwertige Prämierungen:

  • Neubau Einfamilienhaus E5, Neusäß
    Adrianowytsch Architekten BDA, Augsburg

  • Neubau einer Fertigungshalle mit Verwaltung in Nördlingen
    Wolfram Arlart Architekt BDA, Memmingen

  • Bürogebäude Lindner Sheridanpark, Augsburg
    arge Eberle Architekten BDA / ott architekten, Augsburg

  • Haus DK, Straßberg
    Kreutzer Architekten BDA, Augsburg

  • Kompaktblock, Neu-Ulm Wiley
    florian krieger architektur und städtebau, Darmstadt

  • Neuapostolische Kirche in Aichach
    löhle.neubauer_architekten bda, Augsburg

  • Umbau und Sanierung eines denkmalgeschützten Gebäudekomplexes, Augsburg
    Klaus Meier, Augsburg

  • Quartier 22, Augsburg
    3+architekten glogger.müller.blasi, Augsburg

  • Haus Fischer, Offenbach
    Noichl & Blüml Architekten BDA, Oberstdorf

  • Fleischerschule, Augsburg
    wulf & partner, Stuttgart


Zum Thema:

www.thomaswechspreis.de
Objektbericht Haus B-Hub in Lautrach im Baunetz Wissen Beton


Zu den Baunetz Architekten:

wulf architekten


Kommentare:
Meldung kommentieren

Erweiterung Fensterbau Feuerstein, Oberstaufen

Erweiterung Fensterbau Feuerstein, Oberstaufen

Um- und Anbau Wohnhaus Nikodem, Kempten

Um- und Anbau Wohnhaus Nikodem, Kempten

Haus B-Hub, Lautrach

Haus B-Hub, Lautrach

Neubau Einfamilienhaus E5, Neusäß

Neubau Einfamilienhaus E5, Neusäß

Bildergalerie ansehen: 13 Bilder

Alle Meldungen

<

29.07.2010

Gärtnern in der Stadt

Open-Air-Filmabend in Berlin

29.07.2010

London Gate

Wettbewerb für Olympiator entschieden

>
baunetz interior|design
Haus nach Mas
Baunetz Architekten
LRO
baunetz CAMPUS
Alumni Podcast
Stellenmarkt
Neue Perspektive?