RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Architekturpreis_ausgelobt_683189.html

12.12.2008

Zukunft Wohnen

Architekturpreis ausgelobt


Seit fast 20 Jahren prämiert die deutsche Zement- und Betonindustrie zukunftsweisende und innovative Wohnbauten mit dem im zweijährigen Turnus vergebenen Architekturpreis Zukunft Wohnen. In diesem Jahr  wird er zum achten Mal ausgelobt und im Herbst 2009 vergeben. Anliegen des Wettbewerbs ist es, anhand konkreter Beispiele positive und zukunftsorientierte Lösungsansätze für zentrale Fragen des Wohnens in seiner breiten Vielfalt zu zeigen.

Prämiert werden Wohnbauten, die nach dem 1. Januar 2006 in Deutschland fertig gestellt wurden. Der Preis ist mit insgesamt 24.000 Euro dotiert und wird an Architekten und an Bauherren/Bauträger verliehen. Beurteilt werden die architektonische Qualität der eingereichten Arbeiten, funktionale Aspekte und Nutzungsflexibilität sowie der Einsatz innovativer Konstruktion und Technik. Weitere Bewertungskriterien sind Ideen zum Energie sparenden und ökologischen Bauen sowie die Verwendung zementgebundener Baustoffe.

Der Architekturpreis Zukunft Wohnen 2009 wird in sechs Kategorien vergeben:
Kategorie 1: Wohnen in der Stadt   
Kategorie 2: Wohnen auf dem Land  
Kategorie 3: Wohnen im Bestand    
Kategorie 4: Wohnen in der Gemeinschaft  
Kategorie 5: Wohnen mit der Umwelt    
Kategorie 6: Wohnen und junge Architekten
Sonderpreis: Wohnen und Fertigteilbau

Bis zum 3. März 2009 (Poststempel) können Projekte eingereicht werden. Die Preisverleihung wird im Oktober 2009 stattfinden.



Zum Thema:

www.architekturpreis-zukunft-wohnen.de


Kommentare:
Meldung kommentieren




Alle Meldungen

<

12.12.2008

Nüdeli

Mensa in Pfäffikon entschieden

11.12.2008

Schlanke Stützen

Foster plant Campusgebäude in Yale

>
baunetz interior|design
Blick in die Vergangenheit
BauNetz Wissen
Neuer Treffpunkt
Baunetz Architekten
behet bondzio lin architekten
Campus Masters
Jetzt Projekt einreichen!
Stellenmarkt
Neue Perspektive?