RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Architekturpreis_Muenchen_2021_an_Andrea_Gebhard_verliehen_7781768.html

18.11.2021

Engagement auf allen Ebenen

Architekturpreis München 2021 an Andrea Gebhard verliehen


Am gestrigen Mittwoch, 17. November 2021 wurde der Architekturpreis der Stadt München 2021 an Andrea Gebhard verliehen. Der mit 10.000 Euro dotierte Preis wird seit 1977 alle drei Jahre vergeben und würdigt das Gesamtwerk von Personen, die in der Region München leben oder eine enge Verbindung zum Ort als Mittelpunkt ihres architektonischen Schaffens haben. Nachdem die Auszeichnung 2018 an die Leiterin der Architekturgalerie München Nicola Borgmann für ihre besonderen Verdienste in der Architekturvermittlung gegangen war, erhält ihn mit Andrea Gebhard nun eine Landschaftsarchitektin.

Mit seiner Preisvergabe unterstreicht die bayerische Hauptstadt nun erneut das breite Feld der architektonischen Praxis, die weit über Gestaltung und Realisierung von Gebäuden hinausgeht. Die geborene Münchnerin ist zudem die dritte Frau in der Reihe der bisherigen Preisträger*innen zu denen unter anderem Günther Behnisch, Sep Ruf, Hans-Busso von Busse, Thomas Herzog, Bea und Walter Betz, Andreas Hild und Andreas Meck gehören.

Die Jury – der neben dem Vorsitzenden Anton Biebl, Kulturreferent der Stadt München, lokale Politiker*innen und Professor*innen angehörten – begründete ihre Entscheidung nicht nur mit den „besonders angemessenen, ästhetisch und ökologisch wertvollen Planungen“ der Landschaftsarchitektin, sondern auch mit ihrem „großen, persönlichen Engagement in zahlreichen Gremien“. Als explizit bemerkenswert hob die Jury Gebhards kritischen Beitrag zu städtebaulichen und landschaftsarchitektonischen Diskursen wie etwa derzeit zum Bayerischen Landesentwicklungsprogramm LEP heraus.

Neben ihrer planerischen Tätigkeit im Büro mahl·gebhard·konzepte, das sie gemeinsam mit ihrem Mann Johannes Mahl führt, ist Andrea Gebhard seit mehreren Jahren auf baupolitischer Ebene aktiv. 2007 wurde sie zur ersten Präsidentin des Bundes Deutscher Landschaftsarchitekten gewählt, seit 2014 ist sie Vorsitzende der Deutschen Akademie für Städtebau und Landesplanung des Landesgruppe Bayern, seit Mai 2021 Präsidentin der Bundesarchitektenkammer.

Text: Maximilian Hinz
Fotos: Laurence Chaperon, Marcus Hassler, Philip Winkelmeier


Kommentare:
Meldung kommentieren

Andrea Gebhard erhält den Architekturpreis der Stadt München 2021

Andrea Gebhard erhält den Architekturpreis der Stadt München 2021

Landschaftspark in Baumkirchen-Mitte, München von mahl·gebhard·konzepte

Landschaftspark in Baumkirchen-Mitte, München von mahl·gebhard·konzepte

TUM Zentralinstitut für Katalyseforschung in Garching bei München von mahl·gebhard·konzepte

TUM Zentralinstitut für Katalyseforschung in Garching bei München von mahl·gebhard·konzepte

Ausgleichsflächen der Messe München

Ausgleichsflächen der Messe München


Alle Meldungen

<

18.11.2021

Coworking in Brixton

Londoner Bürogebäude von Squire & Partners

18.11.2021

Möglichkeitsräume von Morgen

Ausstellungen von PPAG und HWKN in Berlin

>
BauNetz Wissen
Im subtropischen Klima
BauNetzwoche
Gezähmte Wildnis
baunetz interior|design
Adventsverlosung
BauNetz Wissen
Campus mit Freiraum