RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Architekturpreis_2009_vergeben_878443.html

18.11.2009

Brandenburgs Baukultur

Architekturpreis 2009 vergeben


Was früher einmal Brandenburgs Architektur- und Ingenieurpreis war, heißt nun „Brandenburgischer Baukulturpreis“. Sonst ändert sich nichts – noch immer wird der Preis alle zwei Jahre vergeben und ist mit insgesamt 15.000 Euro dotiert. Damit ist der Landespreis immerhin eine beachtliche Ausnahme im Vergleich zu den meisten anderen Bundesländern, deren Architekturpreise zumeist undotierte Ehrenplaketten sind.

Über 80 Verfasser hatten sich um den Preis beworben und Gebäude und Strukturen eingereicht, die zwischen 2006 und 2009 in Brandenburg realisiert wurden. Die Jury um ihren Vorsitzenden Rainer Fein (Hochschule Lausitz) vergab fünf erste Preise (je 2.400 Euro).

Kategorie Neubau:
Institut für Physik und Astronomie der Universität Potsdam in Golm von Böge Lindner Architekten (Hamburg)

Kategorie Bauen im Bestand und Denkmalpflege:
Bibliothek im Bahnhof Luckenwalde von WFF Architekten – Wronna, Feldhusen, Fleckenstein (Berlin)

Haus Vilmar in Kleinmachnow von Müller-Stüler und Höll Architekten (Kleinmachnow)

Kategorie Ingenieurbau und Infrastruktur:
Brücke in Rosengarten in Frankfurt/Oder von Henry Ripke Architekten (Berlin)

Kategorie Städtebau, Freiraumplanung und Landschaftsarchitektur:
Uferpromenade Rheinsberg von BW & P Landschaftsarchitekten (Netzeband)

Zusätzlich wurden zwei Studentenarbeiten mit Förderpreisen (je 1.500 Euro) ausgezeichnet: Der „Entwurf für ein Laboratorium in Welzow“ von Karsten Gerhardt (Hochschule Lausitz) und der „Entwurf für ein Kunstarchiv in Beeskow“ Verfasser: Christina Eschenburg und Diana Haring (BTU Cottbus).


Zum Thema:

Zum Preis ist eine Broschüre erschienen, die auf Anfrage versendet wird: Brandenburgische Architektenkammer, Tel. 0331-275910, Email: info@ak-brandenburg.de

Objektbericht Institut in Potsdam im Baunetz Wissen Sonnenschutz
Objektbericht Haus Vilmar in Kleinmachnow im Baunetz Wissen Elektro


Kommentare:
Meldung kommentieren

Böge Lindner Architekten

Böge Lindner Architekten

WFF Architekten

WFF Architekten

Müller-Stüler und Höll Architekten

Müller-Stüler und Höll Architekten

Henry Ripke Architekten

Henry Ripke Architekten

Bildergalerie ansehen: 5 Bilder

Alle Meldungen

<

18.11.2009

Mein Herz, es schlägt am Neckarstrand

Karl und Probst gewinnen Wettbewerb in Heidelberg

18.11.2009

Kinderwagen, Skateboard und Rollator

Fachtagung in Nürnberg

>
BauNetzwoche
Architektur und Spiele
baunetz CAMPUS
Klein, aber fein
BauNetz Wissen
Kunst im Bau
baunetz interior|design
Respektvoller Dialog
Baunetz Architekten
Eike Becker_Architekten