RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Architektenkammer_Hessen_waehlte_neuen_Vorstand_16819.html

10.05.2004

Präsidentin in Wiesbaden

Architektenkammer Hessen wählte neuen Vorstand


Die Architektenkammer Hessen (AKH) mit Sitz in der Landeshauptstadt Wiesbaden hat eine neue Präsidentin. Wie die Kammer jetzt mitteilte, wurde Barbara Ettinger-Brinckmann, freischaffende Architektin aus Kassel und bislang Vizepräsidentin der AKH, in diese Position gewählt. Sie löst damit Gerhard Bremmer ab, der dieses Amt fast zwanzig Jahre inne hatte und nicht mehr kandidierte.

Die im Februar 2004 von den rund 11.000 Kammermitgliedern neu gewählte Vertreterversammlung besteht nunmehr aus 65 (statt bisher 60) Mitgliedern. Sie konstituierte sich am 3. Mai 2004, nach der Verabschiedung der 32 ausscheidenden Mitglieder der alten Vertreterversammlung, und wählte den neuen Vorstand.

Diesem gehören für die nächsten fünf Jahre neben der Präsidentin Barbara Ettinger-Brinckmann die Vizepräsidenten Peter Bitsch und Harald Clausen, der Schatzmeister Helmut Horst Schmidt sowie die Beisitzer Ulf Begher, Corinna Endreß, Joachim Exler, Edith Heuser, Brigitte Holz, Ralf Krug, Hansjoachim Lehmann und Sigbert Vogt an.

Als erste Amtshandlung nach der Vorstandswahl ernannte die Vertreterversammlung Gerhard Bremmer einstimmig zum (ersten) Ehrenpräsidenten der AKH auf Lebenszeit.


Zu den Baunetz Architekten:

ANP


Kommentare:
Meldung kommentieren




Alle Meldungen

<

10.05.2004

Blaues Dreieck von Herzog/de Meuron

Weltforum der Kulturen in Barcelona eröffnet

10.05.2004

Engagement und Präsident

Ausstellung in München über Peter Kaup

>
Baunetz Architekten
südstudio
BauNetz Themenpaket
Echt unterirdisch
baunetz interior|design
Verdoppelte Datscha
BauNetz Maps
Architektur entdecken
3501403