RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Andreas_Bruendler_spricht_in_Muenchen_4783086.html

11.07.2016

Konsequenz

Andreas Bründler spricht in München


„Das Architekturbüro Buchner Bründler beweist, dass Basel mehr zu bieten hat als Herzog & de Meuron“, schrieb einmal die Schweizer Tageswoche – und das zu Recht. 1997 gegründet, haben Daniel Buchner und Andreas Bründler mit Projekten wie dem Volta Zentrum, der Jugendherberge im St. Alban und einer ganzen Reihe von Wohnhäusern längst bewiesen, dass sie ihr Handwerk konsequent beherrschen. Kein Wunder also, dass sie 2013 für die Casa d'Estate und das Wohnhaus Bläsiring beim Schweizer Betonpreis gleich zweimal den Hauptpreis erhielten.

Die Basler Architekten zieht es nun auch nach Deutschland: In Köln konnten Buchner Bründler sich im Wettbewerb für die Generalsanierung Filmhaus des WDR durchsetzen. Der Lehrstuhl Entwerfen und Gestalten von Uta Graff an der TU München hat Andreas Bründler nun zu einem Gastvortrag in das Vorhoelzer Forum eingeladen, den der Schweizer Architekt diesen Mittwoch Abend unter dem Titel „Konsequenz“ halten wird.

Termin: Mittwoch, 13. Juli 2016, 19 Uhr
Ort: TU-München, Vorhoelzer Forum, Arcisstraße 21, 80333 München


Zum Thema:

www.eundg.ar.tum.de


Auf Karte zeigen:
Google Maps


Kommentare:
Meldung kommentieren

Volta Zentrum in Basel von Buchner Bründler Architekten, Foto: Ruedi Walti

Volta Zentrum in Basel von Buchner Bründler Architekten, Foto: Ruedi Walti


Alle Meldungen

<

11.07.2016

Goldfinger für OOPEAA

Architekturbiennale in Würzburg

08.07.2016

Die finnische Seele

Öffentliche Saunalandschaft in Helsinki

>
BauNetz Themenpaket
Zwölf mal freie Formen
BauNetz Wissen
Skelett in Farbe
Baunetz Architekten
ingenhoven associates
baunetz interior|design
Ein Haus bekommt Zuwachs
Campus Masters
Jetzt abstimmen!