RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Albert_Speer_baut_Autostadt_in_Chanchun_22598.html

27.01.2006

Chinas Detroit

Albert Speer baut Autostadt in Chanchun


Albert Speer & Partner (AS&P) haben den Wettbewerb für eine neue Autostadt in Changchun in Nordost-China gewonnen. Das gab das Büro am 27. Januar 2006 bekannt.

Der Wettbewerb war im Oktober 2005 von der Stadt Changchun ausgeschrieben worden. Der 1. Preis war mit 140.000 US-Dollar dotiert. Speer setzte sich gegen die Smith Group (USA), Boyida Design (Japan) und das Shanghai Tongji + Changchun Planning Institute (China) durch.

Speers Planung sieht einen „Stadtteil mit 300.000 Einwohnern rund um das Automobil“ vor. Changchuns Autostadt wird mit 120 Quadratkilometer doppelt so groß wie die in Schanghai, die Speer ebenfalls plant.
Im Südwesten der Stadt, wo bereits Automobilwerke für die Lkw- und Pkw-Produktion von VW, Audi und Mazda angesiedelt wurden, sind noch fünf weitere Werke geplant. Zum neuen Stadtteil sollen zwei Test- und Rennstrecken gehören und ein Logistik- und Technologiezentrum. Die Autostadt soll in 10 bis 15 Jahren entwickelt werden.
Der Entwurf sieht vor, die Zulieferbetriebe und Fabriken sowie eine Hochschule über ein eigenes schienengebundenes Versorgungsnetz anzudienen. Die neue Stadt wird mit einer Hochgeschwindigkeits-Stadtbahn an die City angebunden.


Zu den Baunetz Architekt*innen:

AS+P Albert Speer + Partner


Kommentare:
Meldung kommentieren








Alle Meldungen

<

30.01.2006

Etappenweise gewachsen

Grundstein für Parkhotel in Bad Driburg

27.01.2006

Porno, Pop und Politik

Heute Sendung auf Arte über Koolhaas' Eigentümlichkeiten

>
baunetz interior|design
Paradis in Ostende
Stellenmarkt
Neue Perspektive?
Baunetz Architekt*innen
TOPOTEK 1
baunetz CAMPUS
Alumni Podcast
BauNetz Xplorer
Ausschreibung der Woche