RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-56._Fraunhofer-Institut_in_Leipzig_eingeweiht_257659.html

16.07.2008

Großes Atrium

56. Fraunhofer-Institut in Leipzig eingeweiht


Unter dem Dach der Fraunhofer-Gesellschaft arbeiten derzeit 56 Institute an über 40 Standorten auf dem Gebiet der angewandten Forschung. Am 27. Juni 2008 wurde in Leipzig nach 19 Monaten Bauzeit (siehe BauNetz-Meldung vom 31. Mai 2007) das neue Hauptgebäude des Fraunhofer-Instituts für Zelltherapie und Immunologie (IZI) auf dem Gelände der Alten Messe Leipzig eröffnet. Die Architekten sind Heinle, Wischer und Partner.

Als Leitidee für den Entwurf diente ein „Zellverband“ aus mehreren organischen Baukörpern, die unterschiedliche Funktionen aufnehmen und im Stadtraum ein sich ergänzendes und erweiterungsfähiges Ensemble bilden. Dieser erste Baukörper, der Büros und Labore aufnimmt, soll später durch einen zweiten Bauabschnitt ergänzt werden.

Eine Alu-Glas-Membran umspannt das Gebäude auf organische Weise. Abstrahierte Zellen werden zum Fassadenbild. Antje Heuer, Architektin und Autorin in Leipzig, kommentierte den Entwurf im Stadtmagazin „Kreuzer“ so: „Im Zellkern ist auf den ersten Blick nichts: Ein Atrium reicht über vier Geschosse, überdacht von einer Stahl-Glas-Konstruktion. Doch die Leere ist nur eine scheinbare. Im Erdgeschoss lebt der Innenhof von Cafeteria, Seminar- und Besprechungsräumen. Auch in den oberen Geschossen ist er von Kommunikationsflächen umschlossen. Der Kern, das sind Blicke, Begegnungen, Gespräche. Das Gegeneinander von rechtwinkligen und organischen Formen im Inneren wirkt spannend, und der Ausblick ist grandios. Unterm weiten Himmel zeigt sich eine Stadtlandschaft mit fast allem, was Leipzig zu bieten hat.“


Zu den Baunetz Architekten:

Heinle, Wischer und Partner


Kommentare:
Meldung kommentieren


Alle Meldungen

<

16.07.2008

Da Vinci

Entscheidung für Regierungszentrum Stuttgart

16.07.2008

Hallo Hamburg

Pläne für Philharmonie in Kiel vorgestellt

>
BauNetz Wissen
Gemauertes Bücherregal
Baunetz Architekten
Burckhardt+Partner
BauNetz aktuell
Backstein-Melancholie
Campus Masters
Jetzt abstimmen
BauNetz Wissen
Prägende Brillengläser