RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-27._Nuernberger_Architekturclub_5559251.html

07.12.2018

Langeweile am Bau?

27. Nürnberger Architekturclub


Über die Langeweile am Bau wird beim 27. Nürnberger Architekturclub der Bayerischen Architektenkammer am Dienstag, 11. Dezember 2018 debattiert. Zu Gast auf dem ehemaligen AEG Gelände in Nürnberg sind der Münchener Architekt Markus Allman, Architekturkritiker Gerhard Matzig von der Süddeutschen Zeitung, der Nürnberger Immobilienunternehmer Gerd Schmelzer sowie die Stadtplanerin Sophie Wolfrum.


Blickt man aktuell in bundesdeutsche Tageszeitungen wird bei der Vorstellung von Neubauprojekten immer häufiger eine vermeintliche Langeweile am Bau beklagt, heißt es in der Veranstaltungsankündigung. Aufwendige Wettbewerbsverfahren und verantwortungsvoll agierende Projektbeteiligte können offenbar nicht verhindern, dass es vielen Bauten an Kreativität fehlt – oftmals wird diesbezüglich entschuldigend auf das Empfinden der Bürgerinnen und Bürger verwiesen. Stimmt es, dass zeitgenössische Architektur zu wenig wertgeschätzt wird? Fehlt es den Neubauquartieren tatsächlich an Atmosphäre? Welche Lösungen sind möglich zwischen Spektakel und Einheitsbrei? Diesen und weiteren Fragen wollen sich die geladenen Podiumsgäste widmen.

Termin: Dienstag, 11. Dezember 2018, 19 Uhr
Ort: Bayerische Architektenkammer auf AEG, Muggenhofer Straße 135, 90402 Nürnberg


Zum Thema:

www.treffpunktarchitektur-om.de


Auf Karte zeigen:
Google Maps


Kommentare:
Meldung kommentieren

27. Nürnberger Architekturclub, „Langeweile am Bau?“

27. Nürnberger Architekturclub, „Langeweile am Bau?“


Alle Meldungen

<

07.12.2018

Fokus HafenCity

BDA-Preise in Hamburg vergeben

07.12.2018

Norm-Architektur

ARCH+ features 82 in Berlin

>
Baunetz Architekten
Jim Clemes
BauNetz Wissen
Sonnenschutz-Potpourri
BauNetzwoche
Kunsthalle Bielefeld
BauNetz Wissen
Angedockt
Campus Masters
Dabei sein