RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-18._Turn_On-Architekturfestival_in_Wien_7123676.html

10.02.2020

Nonstop Vorträge

18. Turn On-Architekturfestival in Wien


Das österreichische Architekturfestival „Turn On“ wird dieses Jahr 18 und feiert seine Volljährigkeit ab Donnerstag, 5. März 2020 mit einem dreitägigen Programm im Großen Sendesaal im ORF RadioKulturhaus in Wien. Wie jedes Jahr gestaltet das Organisationsteam um Leiterin Margit Ulama Vorträge und Dialogformate mit internationalen Referent*innen aus der Architektur- und Baubranche. Das Motto des dicht gepackten und kostenfreien Programms: „Voträge nonstop“. Unter dem Thema „Impulse für die Zukunft“ finden dieses Jahr am Donnerstag und Freitag die Programmschiene „Turn on Partner“ und am Samstag die Programmschiene „Turn on Talk“ statt.

Birgit Hebein (Stadträtin für Stadtentwicklung für Verkehr in Wien) sowie Martin Bernhofer (Programmchef von Ö1 beim ORF) begrüßen am Donnerstag die Gäste und Referent*innen. Der Programmteil „Turn on Partner“ beschäftigt sich mit Projektvorhaben und realisierten Bauten. An Hand von Kurzvorträgen und anschließenden Dialogen von jeweils zwei Akteuren der Projekte sollen die komplexen Prozesse der Bauwelt erörtert werden. In fünf Blöcken wird an den ersten beiden Tagen unter anderem über Projektentwicklung im städtebaulichen Kontext, Wohnungsbau, industrielle Vorfertigung und Nachhaltigkeit gesprochen. Die Journalisten Michael Kerbler und Maik Novotny moderieren gemeinsam mit Margit Ulama. Ein Highlight wird sicherlich der Festvortrag „The Physics of Culture“ von Yvonne Farrell des Dubliner Büros Grafton Architects am Freitagmorgen.

Am Samstag bringt der Programmteil „Turn on Talks“ dann einer Vielzahl von Werkberichten. Vormittags zum Thema Wohnungsbau, nachmittags zu Bildungs-, Freizeit- und Verwaltungsbauten. Zu den vielen Referent*innen des Festivals zählen unter anderem Johannes Schafelner von Zaha Hadid Architects (London), Ute Schneider von KCAP Architects & Planners (Zürich), StudioVlayStreeruwitz (Wien), Innauer Matt (Innsbruck), Max Dudler und der Voralberger Bernardo Bader.

Mehr zum Programm finden Sie hier.

Festival:
Donnerstag, 5. März 2020, 14.30–18.15 Uhr, Freitag, 6. März, 10.30–19 Uhr und Samstag 7. März, 13–22 Uhr
Ort: Großer Sendesaal im ORF RadioKulturhaus, Argentinierstraße 30a, 1040 Wien


Zum Thema:

www.turn-on.at


Auf Karte zeigen:
Google Maps


Kommentare:
Meldung kommentieren

Dietrich Untertrifaller Architekten, DC Tower 3, Wien, Fertigstellung 2021, Turn On Partner: KONE AG

Dietrich Untertrifaller Architekten, DC Tower 3, Wien, Fertigstellung 2021, Turn On Partner: KONE AG

StudioVlayStreeruwitz, Wohnbau Florasdorf am Anger, Wien, 2018

StudioVlayStreeruwitz, Wohnbau Florasdorf am Anger, Wien, 2018

bernardo bader architekten Alpin Sport Zentrum, Schruns, Montafon, 2018

bernardo bader architekten Alpin Sport Zentrum, Schruns, Montafon, 2018

Zaha Hadid Architects, 520 West 28th, New York, 2018, Turn On Partner: WICONA

Zaha Hadid Architects, 520 West 28th, New York, 2018, Turn On Partner: WICONA

Bildergalerie ansehen: 11 Bilder

Alle Meldungen

<

10.02.2020

Begegnungsweg für Architekten und Ingenieure

Seminargebäude der Hochschule Bochum von netzwerkarchitekten

07.02.2020

Flügelschlag für die Freiheit

Menschenrechte-Museum in Panama-Stadt von Mallol Arquitectos

>
baunetz interior|design
Familientaugliches Loft
BauNetz Wissen
Gebaute Visitenkarte
Baunetz Architekten
AllesWirdGut
Campus Masters
Jetzt abstimmen