A-Z
Mein BauNetz
RSS NEWSLETTER

http://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen_Kasseler_Studenten_gewinnen_Studentenwettbewerb_oeKOTOP_II_6379.html

11.01.2000

„Spannungsreich neu diskutiert“

Kasseler Studenten gewinnen Studentenwettbewerb ÖKOTOP II


Im Rahmen des internationalen Studentenwettbewerbs ÖKOTOP II, was für „ÖKOlogisch, Technisch OPtimiertes Bauen“ steht, haben Architekturstudenten der Universität Gesamthochschule Kassel den ersten Preis für den Entwurf eines Einfamilienhauses gewonnen.
Der Preis mit Geldern von 3.000 bis 10.000 DM wurde von der Bausparkasse Schwäbisch Hall und anderen ausgelobt und am 11. Januar auf der DEUBAU in Essen verliehen. Zehn Hochschulen mit 40 Arbeiten nahmen an dem Wettbewerb teil.
Der erstplazierte Beitrag der Kasseler Studenten Said Rahmani und Andreas Schuchard überzeugte laut Preisgericht durch „die Auflösung der Dach- und Fassadenflächen aus Holzleisten und gleichzeitig durch ökologische Materialwahl“. Die ansonsten traditionelle Architektur wurde „spannungsreich und interessant neu diskutiert“. Für den ökologisch konsequent durchgerechneten Entwurf wurde ein Energiebedarf von lediglich 15 Kilowattstunden pro Quadratmeter und Jahr errechnet. Der Siegerentwurf wurde durch das neugegründete Zentrum für Umweltbewusstes Bauen e.V. der Gesamthochschule Kassel betreut.


Kommentare:
Meldung kommentieren


Alle Meldungen

<

11.01.2000

Hauptstadtluft für Baumeister

Auch der BDB ist nach Berlin umgezogen

11.01.2000

Ein Lehrer der Moderne

Bruno Zevi ist tot

>
BauNetz Wissen
Feine Steine
Campus Masters
Der Countdown läuft
BauNetzwoche
Parks auf Stelzen
Designlines
Töne in Taipeh