A-Z
Mein BauNetz
RSS NEWSLETTER

http://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Wettbewerb_fuer_Hotel_Koenigshof_in_Muenchen_entschieden_3356587.html

28.10.2013

Drei Sieger am Stachus

Wettbewerb für Hotel Königshof in München entschieden


„Münchner Hotellegende im Wandel der Zeit“: So beschreiben die privaten Auslober ihr Haus, seit über 60 Jahren eine der exklusivsten Adressen Münchens. Das Hotel Königshof, prominent direkt am Stachus und neben dem neobarocken Justizpalast von Friedrich von Thiersch gelegen, soll exakt an dieser Stelle vollständig neu entstehen. So lautete die Wettbewerbsaufgabe für die zwölf geladenen internationalen Architekturbüros, denn nur so könne das Haus „stark für die Zukunft“ gemacht werden.

Die Jury unter Vorsitz von Herbert Meyer-Sternberg ließ ein Hintertürchen offen: Sie wählte drei gleichberechtigte Preisträger, deren Vorschläge jetzt geprüft werden, bevor der endgültige Auftrag erteilt wird:

  • Nieto Sobejano Arquitectos, Madrid, Berlin
    Hier bescheinigt die Jury eine „äußerst eigenständige Antwort auf die Aufgabe“ und hohe innenräumliche Qualitäten.

  • Sauerbruch Hutton, Berlin
    Die Preisrichter loben die „heitere und einladende Eleganz“ der geschwungenen Fassade, die gut auf die Rundung des Stachus antwortet.

  • Wandel Hoefer Lorch, Saarbrücken
    An diesem Entwurf heben die Preisrichter die zeitgenössische Architektur hervor, die sich mit Bezügen zur Nachbarbebauung zugleich gut in die Umgebung einfügt.

Die weiteren Teilnehmer waren Hild und K, Meck Architekten (beide München), Lederer + Ragnarsdóttir + Oei (Stuttgart), O + O Baukunst, Kuehn Malvezzi, Léon Wohlhage Wernik (alle Berlin), Rapp + Rapp (Amsterdam), Manuel Herz Architects (Basel) und Rafael Moneo Arquitectos (Madrid).

Der Hotelbetrieb läuft zunächst ungehindert weiter. Wann der Abriss und Neubau erfolgen sollen, steht noch nicht fest.


Auf Karte zeigen:
Google Maps


Kommentare:
Kommentare (10) lesen / Meldung kommentieren

Preisträger: Nieto Sobejano

Preisträger: Nieto Sobejano

Preisträger: Sauerbruch Hutton

Preisträger: Sauerbruch Hutton

Preisträger: Wandel Hoefer Lorch

Preisträger: Wandel Hoefer Lorch

Teilnehmer: Hild und K

Teilnehmer: Hild und K

Bildergalerie ansehen: 12 Bilder

Alle Meldungen

<

28.10.2013

Emotional geschlossen

Wohnhaus am Hang in der Steiermark

28.10.2013

Material: Alles geht!

Ausstellung des MA:I in Gelsenkirchen

>
BauNetz Wissen
City Lights
Campus Masters
Jetzt abstimmen
Designlines
Man Made Land
BAUNETZ WISSEN FASSADE
Spuren hinterlassen