A-Z
Mein BauNetz
RSS NEWSLETTER

http://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Landschaftspark_von_Topotek_in_Kopenhagen_2584151.html

22.06.2012

Chillen in Superkilen

Landschaftspark von Topotek in Kopenhagen


Der Stadtteil Nørrebro ist das Kreuzberg Kopenhagens. Hier im Multikulti-Quartier Superkilen, einem besonders dicht besiedelten Teil des Stadtteils, eröffnet das Berliner Landschaftarchitekturbüro Topotek 1 sein zusammen mit den Architekten von BIG (Kopenhagen) und der dänischen Künstlergruppe Superflex entstandenes Projekt, den „Landschaftspark Superkilen“. Der Entwurf, der auf einem ehemaligen Bahngelände realisiert wurde, war als Sieger aus einem 2008 entschiedenen Wettbewerb hervorgegangen (siehe dazu auch BauNetz-Meldung vom 8. Oktober 2008).

Das städtebauliche Projekt besteht aus einem schwarzen Platz, einem roten Platz und einem grünen Park. Vor allem die multikulturelle und multiethnische Identität des Stadtteils soll durch verschiedene Gestaltungselemente in einem zeitgenössischen, urbanen Garten widergespiegelt werden. Die Möblierung und Ausstattung des Parks – die in vielmonatigen Workshops und Gesprächen mit den Anwohnern des Viertels ausgesucht wurden – symbolisieren ein Kompendium eines internationalen Katalogs universal-gültiger, städtischer Elemente: „Die blinkenden Neonschilder für einen japanischen Pachinkosaal überraschen auf ähnliche Weise wie historische Chinoiserien, während eine lateinamerikanische Telefonzelle den Hauch der Illusion einer tropischen Strandpromenade vermittelt.“

Fotos: Hanns Joosten


Zum Thema:

Download der BauNetzWOCHE#147 „Jung und Artig – Topotek 1”


Auf Karte zeigen:
Google Maps


Kommentare:
Kommentare (12) lesen / Meldung kommentieren


Alle Meldungen

<

22.06.2012

Ruhe und Besinnlichkeit

Aussegnungshalle in Ingelheim fertig

22.06.2012

Energetisches Wochenende

Tag der Architektur 2012

>
Architektenprofile
Neumann Architekten
BauNetzwoche
Gebautes Drama
Designlines
G’schicht in Beton
BauNetz Wissen
Wiener Charme
Campus Masters
Jetzt abstimmen