A-Z
Mein BauNetz
RSS NEWSLETTER

http://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Henn_Architekten_gewinnen_Klinik-Wettbewerb_in_Muenster_3066851.html

22.01.2013

Ineinandergreifende Quader

Henn Architekten gewinnen Klinik-Wettbewerb in Münster


Ein neues medizinisches Forschungszentrum für Mikrobiologie und Hygiene soll auf dem Gelände des Universitätsklinikums Münster entsehen. Bei dem eingeladenen Wettbewerb wurden folgende Preise vergeben:


Der Neubau soll nördlich des Klinikareals auf dem derzeitigen Parkplatz der Universität am Coesfelder Kreuz errichtet werden. Alle drei Preisträger haben sich von der länglichen Grundstücksform gelöst und mehrere rechtwinklige Baukörper vorgesehen.

Der Entwurf von Henn Architekten zeichnet sich durch zwei ineinander greifende Gebäude aus, die jeweils einen großen Innenhof umschließen. Die beiden Institute sollen auf jeweils einen Baukörper aufgeteilt werden, wobei ihre Schnittmenge als kommunikatives Zentrum fungiert. Dieses Zentrum ist als weiträumiger Luftraum formuliert. Er ermöglicht den Blick in die Galerien der oberen drei Geschosse, wo sich Kuben, die als Seminarräume dienen, über das Dach hinausschieben. Das Äußere bietet mit den gleichmäßig angeordneten Fenstern in der roten Klinkerfassade ein einheitliches Bild, das kommunikative Zentrum wird durch die Fensterbänder von außen ablesbar.


Auf Karte zeigen:
Google Maps


Zu den Architektenprofilen:

HENN


Kommentare:
Meldung kommentieren

1. Preis, Henn Architekten

1. Preis, Henn Architekten

1. Preis, Henn Architekten

1. Preis, Henn Architekten

1. Preis, Henn Architekten

1. Preis, Henn Architekten

Bildergalerie ansehen: 10 Bilder

Alle Meldungen

<

22.01.2013

Erfrischend alternativ

Kirchenwettbewerb in Holzkirchen entschieden

22.01.2013

Offizieller Preis der Regierung

Deutscher Architekturpreis 2013 ausgelobt

>
BauNetzwoche
WerkBundStadt Berlin
Work in Progress
Neue Horizonte
BauNetz Wissen
Allein auf weiter Flur
Architektenprofile
Verschwimmende Grenzen
Designlines
Alles nur Fassade