11.03.2020 - 09.12.2020 // Veranstaltungsreihe // Stadtmuseum Landeshauptstadt Düsseldorf, Düsseldorf

BDA-Baukulturforum 2020

Der Reiz des Möglichen: Gedachte Architektur

Sind es Luftschlösser, etwas, das in der Fantasie ausgeheckt wird, das aber nicht zu realisieren ist? Oder sind es gedankliche Vorwegnahmen von Bauwerken, die ihrer Zeit voraus sind? Das „Peak Projekt“ von Zaha Hadid in Hongkong nahm lange eine Grenzgängerposition ein: Eine unverwirklicht bleibende Imagination für die Einen, eine Herausforderung, die Mittel dazu bereit zu stellen, für Andere. Die digitalen Medien verschieben diese Grenze und Ungewisse. Es scheint heute nur noch eine Frage der zeit, die „Cloud City“ aus „Star Wars“ oder die Mondbasen aus „Independence Day“: Resurgence Wirklichkeit werden zu lassen.

Das BDA Baukulturforum 2020 wirft einen Blick zurück in die Geschichte nie gebauter Projekte und einen längeren nach vorn. In welchen architektonischen Sphären bewegen sich heute die Träume der Menschen?

Veranstaltungstermine der Reihe BDA Baukulturforum 2020:

Mittwoch, 10. Juni 2020
Referent:
Jörg Kiefel, Bühnenbildner M.A., Prof. Szenografie
Bühnenräume denken. 

Juli und August Sommerferien
Mittwoch, 9. September 2020
Referent:
Prof. em. PBSA Peter Degen
Architektur der Fantasy

Mittwoch, 21. Oktober 2020
Referent:
Prof. em. PBSA Peter Degen
Extraterrestrische Architektur

Mittwoch, 11. November 2020
Referent:
Prof. em. PBSA Peter Degen
Architektur der Science Fiction I 

Mittwoch, 09. Dezember 2020
Referent:
Prof. em. PBSA Peter Degen
Architektur der Science Fiction II 

Alle Vorträge finden statt von 19.00 bis 21.00 Uhr.

Die Veranstaltungen dieser reihe liegen der Architektenkammer Nordrhein-Westfalen zur Anerkennung als Fortbildung vor.

Details

Veranstalter:
BDA Düsseldorf e.V.

Adresse:
Stadtmuseum Landeshauptstadt Düsseldorf
Bach-Saal
Berger Allee 2
40213 Düsseldorf


Zeiten:
19.00 bis 21.00 Uhr.

Weitere Informationen: