Ein Ort für die Gemeinschaft

Ein Haus für Niedenstein

Marc Nocke / Universität Kassel
Wie an einer Perlenkette reihen sich die Gebäude entlang der Hauptstraße aneinander. Sie ähneln sich und sind doch unterschiedlich.

Die Straße ist eng und die Gehwege beinahe nicht vorhanden. Sie stammen noch aus einer Zeit, in der die Straße Teil des öffentlich nutzbaren Raumes war.

Nach etwa halbem Weg durch die Altstadt wird die Taktung der Gebäude unerwartet unterbrochen.
Der Raum öffnet sich. Menschen warten hier auf den nächsten Bus und Kinder spielen im Schatten unter den Bäumen.
Ein Platz entsteht.

Gegenüber, ein grünes Haus.

Hier bewerten:

1 2 3 4 5

1005 mal angesehen

Facts

Hochschule:
Universität Kassel

Lehrstuhl:
Entwerfen im städtebaulichen Kontext

Präsentation:
28.03.2019



Abschluss:
Master

Rubrik:
Wohnbauten

Software:
ArchiCAD

Weitersagen


Ergebnis erfahren

Wir informieren dich über den Ausgang des Wettbewerbs per Email oder Facebook