A-Z
Mein BauNetz
RSS NEWSLETTER

http://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Tagung_in_oesterreich_2346891.html

18.10.2011

Leerstandskonferenz

Tagung in Österreich


Auch in Österreich ist man auf der Suche nach „neuen Perspektiven für leerstehende Bauten im ländlichen Raum“. Am kommenden Donnerstag und Freitag findet in der oberösterreichischen Gemeinde Ottensheim die „Erste Österreichische Leerstandskonferenz“ statt.

Erhalten, abreißen oder zugänglich machen? – Ziel der Veranstalter ist es sich mit den Fragen nach möglichen Strategien zur Leerstandsvermeidung und -wiederbelebung auf breiter Ebene auseinanderzusetzen. In verschiedenen Themenblöcken sprechen erfahrene Akteure – unter anderem aus Westfalen und Ostdeutschland – über Arbeitswerkzeuge und Strategien der Umnutzung. Unter dem Motto „endecken – erfassen – verstehen“ soll außerdem die Vielfalt von Leerstandsimmobilien dargestellt werden.
Best-Practice-Modelle aus Österreich und Deutschland sollen Mut machen, die Umnutzung leerstehender Bauten in Angriff zu nehmen. Der Veranstaltungsort, das Amtshaus Ottensheim bildet dafür das perfekte Ambiente. Die von SUE Achitekten geplante Neunutzung des alten Gemeindehauses wurde mehrfach publiziert und ausgezeichnet (siehe BauNetz-Meldung vom 16. November 2010).

Termin:
20. und 21. Oktober 2011
Ort:
Gemeindesaal im Amtshaus, Marktplatz 7, 4100 Ottensheim


Zum Thema:

www.leerstandskonferenz.at


Auf Karte zeigen:
Google Maps


Kommentare:
Meldung kommentieren








Alle Meldungen

<

18.10.2011

Egon Eiermann

Symposium und Ausstellung in Berlin

17.10.2011

Krieg ausstellen

Die Dauerausstellung im Libeskind-Bau in Dresden

>
BauNetz Wissen
Hauslandschaft
Campus Masters
Jetzt abstimmen
Architektenprofile
Neumann Architekten
Designlines
Special: Draußen