A-Z
Mein BauNetz
RSS NEWSLETTER

http://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Neutelings_Riedijk_planen_Museum_in_Leiden_4267261.html

13.03.2015

Für Giraffe und Kamel

Neutelings Riedijk planen Museum in Leiden


Kulturbauten gehören für Neutelings Riedijk Architects zum Tagesprogramm. Das Büro aus Rotterdam hat nach dem Museum am Strom in Antwerpen, zwei Kulturzentren – Rozet und Eemhuis – in Arnheim und Amersfoort fertig gestellt. Zeit für ein naturhistorisches Museum. Die Sanierungs- und Erweiterungsarbeiten am Naturalis Biodiversity Center nach den nun aktualisierten Plänen werden im September dieses Jahres beginnen. 2018 bekommen die Leidener dann das Tyrannosaurus-Skelett im Neubau zu Gesicht.

Geplant sind eine neue Eingangshalle, mehr Ausstellungsfläche, Büros, Depots und Laborräume, ein Restaurant, ein Auditorium sowie die Gestaltung der Außenanlage. Zum bereits bestehenden Bau, der 20.000 Quadratmeter umfasst, kommen noch 19.000 weitere dazu. Im Neubau sollen lediglich die Ausstellungsräume untergebracht werden, die restliche Nutzung verteilt sich auf den Bestand.

Neutelings Riedijk verbinden im Anbau zwei Strukturen miteinander: Ein geschichteter Block wird von einer ornamentalen Hülle umfasst und durchdrungen. Dies verleiht dem gesamten Komplex mehr Leichtigkeit und entschärft die sonst vorherrschende Geradlinigkeit. Im Inneren verbirgt sich eine „monumentale Treppe“, die den Besucher durch den „Museumsberg“ führt. Auf seinem Weg begegnet er mal einem Elefanten, mal einer Giraffe, mal einem Kamel. (pg)


Zum Thema:

www.naturalis.nl


Auf Karte zeigen:
Google Maps


Kommentare:
Meldung kommentieren


Alle Meldungen

<

16.03.2015

da! Architektur in und aus Berlin

Jahresausstellung der Architektenkammer

13.03.2015

Wider das flache Land

Wohnhaus in Australien

>