A-Z
Mein BauNetz
RSS NEWSLETTER

http://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-MVRDV_gewinnen_in_Rotterdam_nbsp__3470917.html

20.02.2014

Museums-Depot

MVRDV gewinnen in Rotterdam 


Damit ist kein Blumentopf zu gewinnen, heißt es manchmal, doch für MVRDV lief es in ihrer Heimatstadt Rotterdam genau anders herum. Mit einem Blumentopf in Chrom gewannen sie nun den Wettbewerb für das neue öffentliche Depotgebäude des Museums Boijmans Van Beuningen, das auf einer Freifläche neben dem Stammhaus, direkt hinter dem NAi, entstehen soll.

Die konkurrierenden Teams waren MAD (Peking)/NIO (Rotterdam)/OKRA (Utrecht), Harry Gugger Studio (Basel) mit Barcode Architects (Rotterdam), Neutelings Riedijk (Rotterdam) und Koen van Velsen (Hilversum).

Mit seinen kompakten Geschossen wird das Gebäude laut MVRDV einem einfachen Lagerhaus gleichen, das die Öffentlichkeit auf einer festgelegten Route durchqueren kann, um Einblicke in die Arbeit des Depots zu erhalten. Am Ende dieser Route lädt ein Dachgarten zur Erholung ein, der als Ersatz für die Bäume des „Vorgartens“ des nahen Parks gedacht ist, die vom neuen Depot verdrängt werden.

Ihren Gewinn musste sich MVRDV erst vor Gericht bestätigen lassen, nachdem das Büro aufgrund einer versehentlichen Indiskretion des Museumsdirektors Sjarel Ex und daraus vermeintlich resultierenden Insiderwissens zunächst disqualifiziert worden war.


Auf Karte zeigen:
Google Maps


Kommentare:
Meldung kommentieren

Siegerentwurf von MVRDV

Siegerentwurf von MVRDV

Teilnehmer: MAD / NIO / OKRA

Teilnehmer: MAD / NIO / OKRA

Teilnehmer: Harry Gugger Studio und Barcode Architects

Teilnehmer: Harry Gugger Studio und Barcode Architects

Bildergalerie ansehen: 5 Bilder

Alle Meldungen

<

20.02.2014

SANAA vorn!

Neue Zahlen beim BauNetz-Ranking

20.02.2014

Aus für Herzog/de Meuron

Museumserweiterung in Duisburg endgültig gekippt

>
BauNetz Wissen
Kannelierter Beton
Architektenprofile
Architektur Büro Jäcklein
BauNetzwoche
Kunst und die Stadt
Campus Masters
Mitmachen
BauNetz Wissen
Wogendes Dach