A-Z
Mein BauNetz
RSS NEWSLETTER

http://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Forum_Stadtbaukultur_in_Dortmund_881784.html

26.11.2009

Neue Nutzung – neues Quartier

Forum Stadtbaukultur in Dortmund


Im Dortmunder Forum Stadtbaukultur findet am Montag eine Diskussion zum Thema „Integrierte Stadtgalerie auf dem Thier-Gelände“ statt. In der Veranstaltung soll der Neubau eines Einkaufszentrums vorgestellt und seine funktionale und städtebaulich-gestalterische Einbindung diskutiert werden.

Das Gelände der ehemaligen Thier-Brauerei ist innerhalb des historischen Wallrings die größte und eine der hochwertigsten Entwicklungsflächen in Dortmund. Vor dem Hintergrund der derzeit sehr heterogenen Bebauung und des unvollständigen Stadtbildes im Planungsgebiet bietet sich die Chance, mit dem Neubau eines Einkaufszentrums den städtebaulichen Kontext zu ordnen und zu heilen. Mit der neuen Stadtgalerie – direkt angebunden an den Westenhellweg  – könne die Haupteinkaufszone einen Bogen als zusätzliche Nord-Süd-Achse entsprechend dem vom Rat der Stadt beschlossenen City-Konzept ( siehe BauNetz-Meldung vom 19. Mai 2009) schlagen.

Zum Thema halten die Architekten Benjamin Laumann (Dortmund) und Kaspar Kraemer (Köln) Vorträge. Ersterer stellt das „neue Einkaufszentrum in der City“ vor und letzterer hält den Vortrag zur „Städtebaulich-gestalterischen Einbindung des neuen Einkaufszentrums“.

Termin: Montag, 30. November 2009 um 19 Uhr
Ort: Jugendgästehaus Adolph Kolping, Silberstraße 24-26, 44137 Dortmund


Zum Thema:

Um Anmeldung wird gebeten unter forum-stadtbaukultur@dortmund.de


Kommentare:
Meldung kommentieren




Alle Meldungen

<

26.11.2009

Nach der Mauer

Ausstellung in Berlin

26.11.2009

Andere Landschaften

14. Berliner Gespräch des BDA

>
BauNetz Wissen
Der g-Wert
BauNetzwoche
Weiche Grenzen
Architektenprofile
Sacker Architekten