https://www.baunetz.de/wettbewerbe/_Nierspromenade_Moorenstrasse_7580427.html

Nierspromenade Moorenstraße

Bewerbungsschluss 30.04.2021
Gebäudetyp Plätze und Parks
Art Wettbewerbe und Dienstleistungen
Zulassungstyp Wettbewerb mit Bewerbungsverfahren
Ort des Wettbewerbs Wachtendonk
Wettbewerbstyp nichtoffener freiraumplanerischer Realisierungswettbewerb
Zulassungsbereich EWR
Auslober Gemeinde Wachtendonk
Teilnehmer Landschaftsarchitekt*innen
Preise Wettbewerbssumme: 30.712 EUR
Unterlagen www.vmp-rheinland.de

Wettbewerbsleistungen Unter dem Leitbild „historischer Ortskern im Grünen“ soll der Ortskern von Wachtendonk in den nächsten Jahren mit Hilfe von Städtebaufördermitteln attraktiver gestaltet und aufgewertet werden. Ein zentrales Projekt des Integrierten Handlungskonzeptes ist die „Nierspromenade Moorenstraße“ als Verbindung zwischen Friedensplatz, St.-Michael-Grundschule und Bootsanlegestelle. Durch die Schaffung einer attraktiven Uferpromenade sollen die Niers erlebbarer gemacht und dabei die verkehrlichen Rahmenbedingungen optimiert werden.
Es ist geplant, den Fußweg, die Fahrbahn der Moorenstraße sowie die benachbarten Stellplätze neu zu ordnen, um eine verkehrlich sichere Verbindung zum Friedensplatz und eine durchgängige, ufernahe Wegeverbindung zu schaffen. Der bestehende Schulhof soll durch einen Quartiersspielplatz aufgewertet werden. Durch die geplanten Maßnahmen kann die Ufergestaltung großzügiger geplant und in eine ansprechende landschaftliche Freiraumgestaltung eingebettet werden. Damit können Aufenthaltsqualität und Erlebbarkeit der Niers für Bürger*innen und Besucher*innen deutlich gesteigert werden.
Termine Bewerbung bis: 30.04.2021

Städte

Wien5 AuslobungenStuttgart3 AuslobungenBerlin4 AuslobungenHelsinki2 Auslobungen


Suche


Die Wettbewerbe im BauNetz sind ein Service der Bauwelt-Redaktion.