A-Z
Mein BauNetz

https://www.baunetz.de/wettbewerbe/_Bogenviertel_-_Urbanes_Stadtviertel_5299923.html

Bogenviertel - Urbanes Stadtviertel

Abgabe 12.03.2018
Gebäudetyp Städtebau
Art Wettbewerbe und Dienstleistungen
Zulassungstyp offener Wettbewerb
Ort des Wettbewerbs Bietigheim-Bissingen
Wettbewerbstyp offener städtebaulicher Realisierungswettbewerb
Zulassungsbereich EWR
Auslober Stadt Bietigheim-Bissingen
Teilnehmer Stadtplaner und/oder Architekten mit Verkehrsplanern
Preise Wettbewerbssumme: 100.000 EUR
Unterlagen www.luchterhandt.de
Wettbewerbsleistungen Die Stadt Bietigheim-Bissingen plant gemeinsam mit dem Grundstücksmiteigentümer OSWA ein neues urbanes Stadtviertel – das Bogenviertel. Hiermit soll ein wegweisender Baustein zur IBA 2027 Stadt-Region Stuttgart beigetragen werden. Auf dem früheren Industrieareal der Firma DLW, innerhalb des Bahnbogens und der B 27 gelegen, sollen Wohnungen und Gewerbeflächen entstehen. Gemäß dem seit vielen Jahren in Bietigheim-Bissingen verfolgten Grundsatz „Innenentwicklung vor Außenentwicklung“ soll mit der städtebaulichen Neuordnung des DLW-Areals langfristig die nachhaltige Stadtentwicklung an einer zentralen Stelle im Stadtgebiet fortgeführt und Flächenangebote für verschiedene Nutzungen entwickelt werden. Das DLW-Areal besitzt aufgrund seiner Flächengröße, seiner zentralen Lage und seines industrie- und stadtgeschichtlichen Hintergrunds eine hervorgehobene Bedeutung für die Stadtentwicklung. Das Wettbewerbsverfahren findet dabei unter intensiver Beteiligung der Öffentlichkeit statt. Bereits vor der Ausschreibung des städtebaulichen Wettbewerbs wurden die Bürgerinnen und Bürger einbezogen. Es fanden bislang eine erste Informationsveranstaltung am 23.5.2017 sowie geführte Rundfahrten über das Gelände am sogenannten „Bähnlestag“ am 22.7.2017 statt.
Termine Abgabe: 12.03.2018 

Städte

Berlin4 AuslobungenBarcelona3 AuslobungenWien3 AuslobungenZürich3 Auslobungen


Suche


Die Wettbewerbe im BauNetz sind ein Service der Bauwelt-Redaktion.