https://www.baunetz.de/wettbewerbe/Zukunft_Kunstmuseum_7997762.html

Zukunft Kunstmuseum

Rückfragen bis 26.08.2022
Gebäudetyp Museen und Ausstellungsbauten
Art Wettbewerbe und Dienstleistungen
Zulassungstyp Wettbewerb mit Bewerbungsverfahren
Ort des Wettbewerbs Bern
Wettbewerbstyp selektiver Projektwettbewerb
Zulassungsbereich WTO, CH
Auslober Stiftung Kunstmuseum Bern
Betreuung/Koordination Fuhr Buser Partner BauOekonomie AG, Bern
Teilnehmer Planer:innen der Fachrichtung(en): Architektur, Ingenieurwesen, Landschaftsarchitektur
Preise Wettbewerbssumme: 390.000 CHF
Unterlagen www.simap.ch 
Wettbewerbssprache(n): Deutsch, Englisch
Wettbewerbsleistungen Das Kunstmuseum Bern ist eines der ältesten Kunstmuseen der Schweiz und bietet, eingebettet im UNESCO Weltkulturerbe, ein einzigartiges, ganzheitliches Kunst- und Kulturerlebnis für Stadt und Kanton Bern - mit nationaler und internationaler Ausstrahlung. Gesucht ist ein zeitgemässes und zukunftsfähiges Gesamtensemble für das Kunstmuseum Bern, bestehend aus einem Ersatzneubau, achtsam integriertem historischem Stettlerbau und neu angebundenem denkmalgeschütztem Nachbargebäude. Schwerpunkt des Projektwettbewerbes ist die Ausarbeitung eines Projektvorschlages für den Ersatzneubau, welcher durch seine Positionierung, Volumetrie und Architektur eine für den Ort und die Stadtsilhouette angemessene Präsenz als Kunstmuseum aufzeigt. Das Gesamtensemble soll mit identitätsstiftender Gestaltung und attraktiver Adressbildung eine Aufwertung des umliegenden Altstadtabschnitts herbeiführen und ein öffentlicher Ort mit Aufenthaltsqualität in der Berner Altstadt werden.
Termine Rückfragen bis: 26.08.2022;
Bewerbung bis: 30.09.2022 (12 Uhr)


Städte

Wien2 AuslobungenHeidelberg2 AuslobungenBologna (Italien)2 AuslobungenInnsbruck (Österreich)2 Auslobungen


Suche


Die Wettbewerbe im BauNetz sind ein Service der Bauwelt-Redaktion.