https://www.baunetz.de/wettbewerbe/Weissenhof_in_Stuttgart_Strategien_zur_Weiterentwicklung_als_Teil_der_IBA-27_7817129.html

Weissenhof in Stuttgart: Strategien zur Weiterentwicklung als Teil der IBA’27

Anmeldeschluss 01.02.2022
Gebäudetyp Städtebau
Art Wettbewerbe und Dienstleistungen
Zulassungstyp offener Wettbewerb
Ort des Wettbewerbs Stuttgart
Wettbewerbstyp offener städtebaulicher Ideenwettbewerb
Zulassungsbereich EWR
Auslober Landeshauptstadt Stuttgart, Land Baden-Württemberg
Betreuung/Koordination pesch partner architekten stadtplaner GmbH, Stuttgart
Teilnehmer Arbeitsgemeinschaften aus Architekt*innen, Stadtplaner*innen und Landschaftsarchitekt*innen
Unterlagen www.iba27.de/wettbewerb-weissenhof
Wettbewerbsleistungen 2027 wird die Siedlung 100 Jahre alt. Die berühmte Siedlung mit ursprünglich 21 Häusern wurde für die Internationale Bauausstellung des Deutschen Werkbundes 1927 unter der künstlerischen Leitung von Mies van der Rohe gebaut. Die zwei Häuser von Le Corbusier sind heute Teil des UNESCO Weltkulturerbes. Das Jubiläum ist Ausgangspunkt für die Internationale Bauausstellung 2027 (IBA’27), die in Stuttgart und der Region vorbereitet wird. Nach einem Jahrhundert Architektur- und Stadtgeschichte bietet die IBA die Chance, die gebauten Zeugnisse der Moderne zu rekapitulieren und den Städtebau am Weissenhof zeitgemäß fortzuschreiben.
Termine Anmeldung bis: 11.02.2022 (20 Uhr)


Städte

Stuttgart4 AuslobungenWien4 AuslobungenBratislava3 AuslobungenAlmada (Portugal)3 Auslobungen


Suche


Die Wettbewerbe im BauNetz sind ein Service der Bauwelt-Redaktion.