https://www.baunetz.de/wettbewerbe/Schoenerwiese_-_oeffentlicher_Freiraum_mit_staedtebaulicher_Neuentwicklung_8092465.html

Schönerwiese – Öffentlicher Freiraum mit städtebaulicher Neuentwicklung

Bewerbungsschluss 19.12.2022
Gebäudetyp Plätze und Parks
Art Wettbewerbe und Dienstleistungen
Zulassungstyp Wettbewerb mit Bewerbungsverfahren
Ort des Wettbewerbs Wernberg-Köblitz
Wettbewerbstyp nichtoffener Realisierungswettbewerb
Zulassungsbereich EWR
Auslober Markt Wernberg-Köblitz
Teilnehmer Planer:innen der Fachrichtung(en): Architektur, Landschaftsarchitektur, Stadtplanung
Preise Wettbewerbssumme: 43.000 EUR
Unterlagen www.staatsanzeiger-eservices.de
Wettbewerbsleistungen Das Wettbewerbsgebiet ist ca. 21.000 m² groß. Es liegt östlich der Wernberger Ortsmitte und umfasst hauptsächlich die sogenannte Schönerwiese, die der Markt erworben hat. Er will auf dem Areal eine öffentliche Freianlage mit Stellplatzanlage errichten. Außerdem sollen die denkmalgeschütze Alte Mühle perspektivisch öffentlich genutzt werden, ein neues Rathaus nahe dem Wernberger Marktplatz errichtet werden und Wohngebäude entstehen, wofür ein städtebaulicher Entwurf und ein Bebauungsplan beauftragt wird.
Termine Bewerbung bis: 19.12.2022 (12 Uhr)


Städte

Vilnius (Litauen)3 AuslobungenRom2 AuslobungenBarcelona2 AuslobungenBerlin4 Auslobungen


Suche


Die Wettbewerbe im BauNetz sind ein Service der Bauwelt-Redaktion.