https://www.baunetz.de/wettbewerbe/Realisierung_eines_Neubaus_einer_Kindertagesstaette_7420684.html

Realisierung eines Neubaus einer Kindertagesstätte

Abgabe 07.12.2020
Gebäudetyp Schulen und Kindergärten
Art Wettbewerbe und Dienstleistungen
Zulassungstyp offener Wettbewerb
Ort des Wettbewerbs Berlin
Wettbewerbstyp offener Ideenwettbewerb
Zulassungsbereich WTO
Auslober Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA), Berlin
Teilnehmer Architekt*innen und Landschaftsarchitekt*innen
Preise Wettbewerbssumme: 45.000 EUR
Unterlagen www.bbr.bund.de
Wettbewerbsleistungen Im Rahmen des Umzugs der Bundesregierung nach Berlin werden neben Wohnungen auch Betreuungseinrichtungen für Kinder errichtet. Die Kita im Ortlerweg 19 in 12207 Berlin ist Teil dieses Auftrages. Die Kita soll zukünftig vom Land Berlin durch den Träger Kindertagesstätten Berlin Süd-West betrieben werden. Die Kindertagesstätte mit Außenanlagen soll für 80 Kinder, davon 32 Krippen- und 48 Kindergartenkinder realisiert werden. Ziel ist es, die Kita als nachhaltiges Gebäude zu errichten. Es ist beabsichtigt, das Projekt nach BNB (Gebäude und Außenanlage) mit der Qualitätsstufe Silber (Mindesterfüllungsgrad von 65 %) zertifizieren zu lassen. Eine Holzbauvariante (Hybrid oder reiner Holzbau) wird auf Grund der positiven Ökobilanz empfohlen.
Termine Abgabe: 07.12.2020

Städte

Barcelona4 AuslobungenBerlin4 AuslobungenPrag3 AuslobungenHeidelberg2 Auslobungen


Suche


Die Wettbewerbe im BauNetz sind ein Service der Bauwelt-Redaktion.