https://www.baunetz.de/wettbewerbe/Promotionsstipendien_der_Wuestenrot_Stiftung_7021672.html

Promotionsstipendien der Wüstenrot Stiftung

Bewerbungsschluss 01.11.2019
Gebäudetyp Sanierungen und Denkmalpflege
Art Studenten
Zulassungstyp ohne Zuweisung
Wettbewerbstyp Stipendium
Zulassungsbereich bundesweit
Auslober Wüstenrot Stiftung, Ludwigsburg
Teilnehmer Bewerber (unter 30 J.) aus den Bereichen Architektur, Städtebau, Denkmalpflege/Denkmalvermittlung, Kunst- und Kulturwissenschaften, Gesellschaftswissenschaften
Preise Stipendiengrundbetrag: 1400 EUR/Monat + Sachkostenzuschlag 150 EUR
Unterlagen wuestenrot-stiftung.de
Wettbewerbsleistungen Gefördert werden Forschungsvorhaben, die Gebäude, Ensembles oder die Freiraumgestaltung der Nachkriegsmoderne, ihre Entstehung, Ästhetik und Bedeutung, zum Gegenstand haben oder sich mit Fragen der Sanierung, etwa der energetischen Ertüchtigung oder der Nutzungsanpassung, der Bewahrung ihrer Authentizität oder ihrer gezielten Transformation beschäftigen. Damit reicht das Spektrum der Themen von Problemen der Bestandssicherung über monografische Studien zum Werk einzelner Architekt/innen bis hin zu methodischen Grundsatzfragen der Denkmalpflege im Wandel gesellschaftlicher Wertorientierungen und im Wechsel der Generationen – um hier nur einige Stichworte zu nennen. 
Termine Bewerbung bis: 01.11.2019


Städte

Wien3 AuslobungenStuttgart2 AuslobungenMailand2 AuslobungenBerlin4 Auslobungen


Suche


Die Wettbewerbe im BauNetz sind ein Service der Bauwelt-Redaktion.