A-Z
Mein BauNetz

https://www.baunetz.de/wettbewerbe/Neugestaltung_einer_zentralen_Einkaufsstrasse_5286202.html

Neugestaltung einer zentralen Einkaufsstraße

Bewerbungsschluss 24.01.2018
Gebäudetyp Plätze und Parks
Art Wettbewerbe und Dienstleistungen
Zulassungstyp Wettbewerb mit Bewerbungsverfahren
Ort des Wettbewerbs Wuppertal
Wettbewerbstyp nichtoffener Realisierungswettbewerb
Zulassungsbereich EWR
Auslober Stadt Wuppertal, Ressort Stadtentwicklung und Städtebau
Teilnehmer Landschaftsarchitekten, Stadtplaner und Lichtplaner
Preise Wettbewerbssumme: 120.000 EUR
Unterlagen www.meinauftrag.rib.de
Wettbewerbsleistungen Der Werth ist die zentrale Einkaufsstraße in der Fußgängerzone in Wuppertal-Barmen. Durch die Neugestaltung sollen als übergeordnete Ziele eine Stärkung der Innenstadt Barmen als Wirtschafts- und Wohnstandort sowie Impulse für eine Wiederbelebung der Handelsfunktion erreicht werden. Es sind umsetzbare realitätsnahe Teilkonzepte zur Freiraumplanung (bspw. Möblierung, Begrünung und der Pflasterflächen) und zur Beleuchtung (Beleuchtungskonzept) sowie erste entwerferische Ansätze einer Gestaltungsfibel als Grundlage für ein Satzungsverfahren zu entwickeln.
Termine Bewerbung bis: 24.01.2018 (09.30 Uhr)

Städte

Zürich3 AuslobungenBarcelona2 AuslobungenBern2 AuslobungenJena1 Auslobung


Suche


Die Wettbewerbe im BauNetz sind ein Service der Bauwelt-Redaktion.