https://www.baunetz.de/wettbewerbe/Neubau_von_Forschungs-_und_Lehrgebaeuden_fuer_die_Medizinische_Fakultaet_Mannheim_der_Universitaet_Heidelberg_6977604.html

Neubau von Forschungs- und Lehrgebäuden für die Medizinische Fakultät Mannheim der Universität Heidelberg

Bewerbungsschluss 19.09.2019
Gebäudetyp Industrie, Forschung und Technologie
Art Wettbewerbe und Dienstleistungen
Zulassungstyp Wettbewerb mit Bewerbungsverfahren
Ort des Wettbewerbs Mannheim
Wettbewerbstyp nichtoffener Planungswettbewerb
Zulassungsbereich EWR
Auslober Land Baden-Württemberg, vertreten durch den Landesbetrieb Vermögen und Bau Baden-Württemberg, Amt Mannheim und Heidelberg – Dienstsitz Mannheim
Teilnehmer Architekt*innen
Preise Wettbewerbssumme: 523.000 EUR
Unterlagen www.vba-mannheim-und-heidelberg.de
Wettbewerbsleistungen Nach 10 Jahren erfolgreicher Entwicklung und dem Ausbau der Die Medizinische Fakultät Mannheim wurde als zweite Medizinische Fakultät der Universität Heidelberg 1964 gegründet und ist seit 2006 Vollfakultät. Studierendenzahlen durch Hochschule 2012 und der bundesweiten Anerkennung des Modellstudiengangs MaReCuM soll nun die unzureichende Unterbringung in angemieteten Flächen durch die städtebauliche Entwicklung eines Campusgeländes auf landeseigenen Flächen und den Neubau von 3 Lehr- und Forschungsgebäuden wesentlich verbessert werden. Langfristig soll ein Campusgelände zwischen dem Universitätsklinikum und dem Mannheim Medizin Technologie-Campus für den vorklinischen Teil des Medizinstudiums entstehen.
Das städtebauliche Gesamtkonzept ist für ein Gelände mit einer Gesamtfläche von ca. 1,5 ha zu erstellen. Auf dem Gelände befindet sich das historische und denkmalgeschützte Kesselhaus des Klinikums, das eingegliedert werden muss und im Ideenteil für neue Nutzung vorgesehen ist.
Termine Bewerbung bis: 19.09.2019

Städte

Stuttgart2 AuslobungenBologna (Italien)2 AuslobungenMailand2 AuslobungenMonza (Italien)2 Auslobungen


Suche


Die Wettbewerbe im BauNetz sind ein Service der Bauwelt-Redaktion.