https://www.baunetz.de/wettbewerbe/Neubau_der_Hauptfeuer-_und_Rettungswache_6489044.html

Neubau der Hauptfeuer- und Rettungswache

Abgabe 11.06.2019
Gebäudetyp Polizeiinspektionen, Feurwachen, Kasernen
Art Wettbewerbe und Dienstleistungen
Zulassungstyp offener Wettbewerb
Ort des Wettbewerbs Flensburg
Wettbewerbstyp offener Realisierungswettbewerb (zweiphasig) mit städtebaulicher Arrondierung
Zulassungsbereich EWR
Auslober Stadt Flensburg, Die Oberbürgermeisterin, Kommunale Immobilien, Baumanagement
Teilnehmer Architekten
Preise Wettbewerbssumme: 225.000 EUR
Unterlagen www.drost-consult.de
Wettbewerbsleistungen Die für den Neubau der Hauptfeuer- und Rettungswache zu bespielende Fläche des abgebrochenen Hallenbades mit ca. 10 605 m2 soll vorrangig den Bedarfen der Berufsfeuerwehr dienen, wobei auch eine Ansiedlung von Verwaltungsnutzungen sowie der Freiwilligen Feuerwehr beabsichtigt ist (Abschnitt I). Es wird von einem Flächenbedarf von 7 840 m2 BGF für die Berufsfeuerwehr sowie von 680 m2 BGF für die Freiwillige Feuerwehr ausgegangen. Ergänzt werden diese durch die Geschäftsstelle Stadtfeuerwehrverband mit weiteren 360 m2 BGF. Die Feuerwehr und der Rettungsdienst sind dabei als eine Funktionseinheit zu verstehen. Aus organisatorischen Gesichtspunkten und zur Stärkung der eigenen Identifikation ist die Freiwillige Feuerwehr von der Berufsfeuerwehr räumlich zu trennen. Für die Verwaltungsflächen geht die Ausloberin von ca. 7.300 m2 BGF Bedarfsfläche aus.
Termine Abgabe: 11.06.2019 (14 Uhr)

Städte

Berlin7 AuslobungenMünchen3 AuslobungenNew York3 AuslobungenParis2 Auslobungen


Suche


Die Wettbewerbe im BauNetz sind ein Service der Bauwelt-Redaktion.