https://www.baunetz.de/wettbewerbe/Neubau_Wohnbebauung_Vaterstetten_Nordwest_6969317.html

Neubau Wohnbebauung Vaterstetten Nordwest

Bewerbungsschluss 10.09.2019
Gebäudetyp Wohnungsbau
Art Wettbewerbe und Dienstleistungen
Zulassungstyp Wettbewerb mit Bewerbungsverfahren
Ort des Wettbewerbs Vaterstetten
Wettbewerbstyp nichtoffener Realisierungswettbewerb
Zulassungsbereich EWR
Auslober Gemeinde Vaterstetten, vertreten durch den 1. Bürgermeister, Herr Reitsberger
Teilnehmer Architekt*innen
Preise Wettbewerbssumme: 98.000 EUR
Unterlagen www.landherr-wehrhahn.de 

Wettbewerbsleistungen Aufgrund der hohen Nachfrage nach bezahlbarem Mietwohnraum im Gemeindegebiet plant die Gemeinde Vaterstetten eine Umwandlung der noch nicht realisierten Gewerbeflächen im Bereich des Bebauungsplans Nr.169 „Vaterstetten West und Nordwest westlich Dorfstraße, südlich und nördlich Birkenweg“ in Wohnbauflächen. Das Wettbewerbsgrundstück liegt am Ortsrand im Anschluss an die weitgehend realisierte Neubebauung im Gebiet Vaterstetten Nordwest und soll diese in sinnvoller Weise ergänzen und fortführen. Die Gemeinde beabsichtigt, den Wohnraum selbst als Bauherrin zu realisieren. Dabei soll dort ausschließlich bezahlbarer Wohnraum im Geschosswohnungsbau geschaffen werden, der einer geordneten städtebaulichen Entwicklung Rechnung trägt. Es sollen ca. 12 000 m2 Geschossfläche realisiert werden. Dabei sollen 30 % der Wohnungen im Rahmen der einkommensorientierten Förderung (EOF) und 70 % im Rahmen des Kommunalen Wohnbauförderprogramms umgesetzt werden.
Termine Bewerbung bis: 10.09.2019 (14 Uhr)

Städte

Luxemburg4 AuslobungenMailand3 AuslobungenStuttgart2 AuslobungenLjubljana (Slowenien)2 Auslobungen


Suche


Die Wettbewerbe im BauNetz sind ein Service der Bauwelt-Redaktion.