https://www.baunetz.de/wettbewerbe/Neubau_Rathaus_7564734.html

Neubau Rathaus

Bewerbungsschluss 14.05.2021
Gebäudetyp Büro, Verwaltung und Handel
Art Wettbewerbe und Dienstleistungen
Zulassungstyp Wettbewerb mit Bewerbungsverfahren
Ort des Wettbewerbs Altenberge
Wettbewerbstyp nichtoffener Realisierungswettbewerb
Zulassungsbereich EWR
Auslober Gemeinde Altenberge
Betreuung/Koordination DSK Deutsche Stadt- und Grundstücksentwicklungsgesellschaft mbH, Regionalbüro Bremen
Teilnehmer Architekt*innen
Preise Wettbewerbssumme: 72.000 EUR
Unterlagen dsk-gmbh.de
Wettbewerbsleistungen Die Gemeinde Altenberge beabsichtigt am Standort des jetzigen Rathauses einen Rathausneubau mit einer BGF von rund. 5 000 m2 zu realisieren. Die Nettoherstellungskosten (KG 300, 400 und 500) sind auf 8,6 Mio. EUR festgelegt.
Das bestehende Rathaus erfüllt nicht die Anforderungen an Funktionalität, Energieeffizienz und Barrierefreiheit. Mit dem Verfahren eines Realisierungswettbewerbes soll auf der Grundlage der Wettbewerbsergebnisse die beste architektonische, städtebauliche, funktionale und wirtschaftlichste Lösung für die zu realisierende Hochbaumaßnahme gefunden werden. Beabsichtigt ist gleichzeitig die Stärkung der Identifikationswirkung und Zentralität der Ortsmitte in Verbindung mit der Schaffung von Barrierefreiheit und Erweiterung des Flächenangebotes.
Termine Bewerbung bis: 14.05.2021

Städte

Wien5 AuslobungenStuttgart3 AuslobungenHamburg3 AuslobungenLangenthal (Schweiz)3 Auslobungen


Suche


Die Wettbewerbe im BauNetz sind ein Service der Bauwelt-Redaktion.