https://www.baunetz.de/wettbewerbe/Neubau_Grundschule_Nord_7120944.html

Neubau Grundschule Nord

Bewerbungsschluss 02.03.2020
Gebäudetyp Schulen und Kindergärten
Art Wettbewerbe und Dienstleistungen
Zulassungstyp Wettbewerb mit Bewerbungsverfahren
Ort des Wettbewerbs Traunreut
Wettbewerbstyp nichtoffener Realisierungswettbewerb
Zulassungsbereich WTO
Auslober Stadt Traunreut
Teilnehmer Tragwerksplaner*innen/Statiker*innen
Unterlagen www.staatsanzeiger-eservices.de
Wettbewerbsleistungen Gegenstand des nicht offenen Verfahren ist die Planungsleistung zum Neubau einer Grundschule in der Stadt Traunreut (Grundschule Nord). Auf dem Grundstück (ca. 16 500 m2) der bestehenden Grundschule Nord soll im Bereich der bestehenden Freisportanlagen ein Ersatzneubau gebaut werden. Beabsichtigt ist, nach Fertigstellung des Neubaus und Abbruch des Bestandsgebäudes die neuen Freisportanlagen im derzeit noch bebauten südlichen Grundstücksteil zu errichten. Beim Neubau handelt es sich um eine 3-zügige Grundschule mit 1-fach Sporthalle, Mensa und Räumen für die Mittagsbetreuung. Die Programmfläche beträgt insgesamt ca. 3 200 m2. Die Freianlagen umfassen die Schulfreibereiche (Eingangsbereiche, Pausenflächen, Schulgarten und Stellplätze; insgesamt ca. 3 000 m2) sowie die Freisportanlagen (ca. 6 700 m2).
Termine Bewerbung bis: 02.03.2020 (14 Uhr)

Städte

Wien5 AuslobungenLissabon4 AuslobungenTraunreut2 AuslobungenRom2 Auslobungen


Suche


Die Wettbewerbe im BauNetz sind ein Service der Bauwelt-Redaktion.